Fr 22.05. 18:00

BE at Home

Macbeth - Drama von William Shakespeares

Übersetzung von Heiner Müller ist ein originäres Drama über die Dialektik der Macht

Vor zwei Jahren hat Michael Thalheimer den Shakespeare Klassiker in Szene gesetzt. Blutverschmierte, halbnackte Gestalten irren auf der Bühne umher, brüllen und deklamieren sich heiser, düstere Klänge wabern durch den Bühnennebel. Es geht um die Gier nach Macht und den Erhalt von Macht um jeden Preis. Grundlage dieser Inszenierung mit deutlichem Gegenwartsbezug ist die Übersetzung und Bearbeitung des Stückes durch Heiner Müller von Anfang der 70er Jahre.     

Link ab 18.00 Uhr zur Inszenierung!
berliner-ensemble.de/be-on-demand

Veranstaltungsort:
Berliner Ensemble - Großes Haus
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin - Mitte

Termin übernehmen