Das radioeins Freiluftkino in Berlin-Friedrichshain präsentiert

Der schlimmste Mensch der Welt

In der Hauptrolle Renate Reinsve, die für ihr elektrisierendes Spiel den Preis als Beste Darstellerin in Cannes gewann.

Julie* - fast 30 Jahre alt – weiß nicht so recht was sie so möchte im Leben – sei es im Privaten, sei es im Beruflichen. Sie kann und will sich auch gar nicht festlegen. Es bieten sich schlicht zu viele Möglichkeiten, und sie möchte was erleben. Ihren Freund, einen Comiczeichner, der gerne Kinder möchte, verlässt sie, um sich auf eine Beziehung mit einem anderen Mann einzulassen. Eine Geschichte erzählt in mehreren Kapiteln - rasant, tiefgründig und erfrischend, so das Urteil von radioeins Kino King Knut Elstermann zum norwegischen Film von Joachim Trier.

Ticketpreis: 8,50€ / ermäßigt: 5,00€

Veranstaltungsort:
radioeins Freiluftkino Friedrichshain
im Volkspark Friedrichshain
10249 Berlin - Friedrichshain
Erreichbarkeit: S-Bhf Landsberger Allee, dann weiter mit Tram M5, M6, M8
U-Bhf Strausberger Platz, 10 Minuten Fußweg
Tram-Linien M5, M6, M8 z.B. vom Alexanderplatz Haltestelle: "Platz der Vereinten Nationen" Tram-Linien M10, aus Prenzlauer Berg und von Warschauer Straße Haltestelle: "Landsberger Allee /Petersburger Str."

Termin übernehmen