Veranstaltungen

Juergen Sindermann, Kunstalle Rostock, Eröffnung der 8. Biennale der Ostseeländer, 1979 © Jürgen Sindermann
Jürgen Sindermann

Kunst & Hallen

Mit »KUNST & HALLEN. KUNSTSINN ÜBER MAUERN HINWEG« präsentieren die Stiftung Reinbeckhallen und die Kunsthalle Rostock eine umfangreiche Sonderausstellung, die eine Auswahl der beiden Sammlungen kombiniert und mit zeitgenössischen Positionen von Berliner Künstler:innen vereint. Aus einer kunsthistorischen Perspektive werden Themen wie sich wandelnde Ausstellungspolitik und transformatorische Ausstellungsorte sowie grenzüberschreitender Kulturaustausch beleuchtet.

Juergen Sindermann, Kunstalle Rostock, Eröffnung der 8. Biennale der Ostseeländer, 1979 © Jürgen Sindermann
Jürgen Sindermann

Kunst & Hallen

Mit »KUNST & HALLEN. KUNSTSINN ÜBER MAUERN HINWEG« präsentieren die Stiftung Reinbeckhallen und die Kunsthalle Rostock eine umfangreiche Sonderausstellung, die eine Auswahl der beiden Sammlungen kombiniert und mit zeitgenössischen Positionen von Berliner Künstler:innen vereint. Aus einer kunsthistorischen Perspektive werden Themen wie sich wandelnde Ausstellungspolitik und transformatorische Ausstellungsorte sowie grenzüberschreitender Kulturaustausch beleuchtet.

Juergen Sindermann, Kunstalle Rostock, Eröffnung der 8. Biennale der Ostseeländer, 1979 © Jürgen Sindermann
Jürgen Sindermann

Kunst & Hallen

Mit »KUNST & HALLEN. KUNSTSINN ÜBER MAUERN HINWEG« präsentieren die Stiftung Reinbeckhallen und die Kunsthalle Rostock eine umfangreiche Sonderausstellung, die eine Auswahl der beiden Sammlungen kombiniert und mit zeitgenössischen Positionen von Berliner Künstler:innen vereint. Aus einer kunsthistorischen Perspektive werden Themen wie sich wandelnde Ausstellungspolitik und transformatorische Ausstellungsorte sowie grenzüberschreitender Kulturaustausch beleuchtet.

Juergen Sindermann, Kunstalle Rostock, Eröffnung der 8. Biennale der Ostseeländer, 1979 © Jürgen Sindermann
Jürgen Sindermann

Kunst & Hallen

Mit »KUNST & HALLEN. KUNSTSINN ÜBER MAUERN HINWEG« präsentieren die Stiftung Reinbeckhallen und die Kunsthalle Rostock eine umfangreiche Sonderausstellung, die eine Auswahl der beiden Sammlungen kombiniert und mit zeitgenössischen Positionen von Berliner Künstler:innen vereint. Aus einer kunsthistorischen Perspektive werden Themen wie sich wandelnde Ausstellungspolitik und transformatorische Ausstellungsorte sowie grenzüberschreitender Kulturaustausch beleuchtet.

Drehbühne Münchhausen
Benjamin Raeder

Münchhausen

Anlässlich des 300. Geburtstags von Baron Münchhausen präsentiert die Drehbühne Berlin ihre Uraufführungs-Inszenierung von „Münchhausen - Die Wahrheit übers Lügen“. Ein Comic-Theater-Spektakel nach der Vorlage des Berliner Comiczeichner FLIX und seines Kollegen Bernd Kissel.

Drehbühne Münchhausen
Benjamin Raeder

Münchhausen

Anlässlich des 300. Geburtstags von Baron Münchhausen präsentiert die Drehbühne Berlin ihre Uraufführungs-Inszenierung von „Münchhausen - Die Wahrheit übers Lügen“. Ein Comic-Theater-Spektakel nach der Vorlage des Berliner Comiczeichner FLIX und seines Kollegen Bernd Kissel.

Drehbühne Münchhausen
Benjamin Raeder

Münchhausen

Anlässlich des 300. Geburtstags von Baron Münchhausen präsentiert die Drehbühne Berlin ihre Uraufführungs-Inszenierung von „Münchhausen - Die Wahrheit übers Lügen“. Ein Comic-Theater-Spektakel nach der Vorlage des Berliner Comiczeichner FLIX und seines Kollegen Bernd Kissel.