Literarische Videoreihe

Zeit zuzuhören

Zeit zuzuhören © Tobias Schrank/Goethe Institut
Tobias Schrank/Goethe Institut

Archiv

Kommentatoren-Talk

Der radioeins-Kommentatoren-Talk zur Lage der Nation

Tipi am Kanzleramt
Jan Wirdeier

Veranstaltungen

Do 01.10. 12:00

bis auf Weiteres geschlossen

Hautnah — Die Filmkostüme von Barbara Baum

Ausstellung in der Deutschen Kinemathek, Museum für Film und Fernsehen

Hanna Schygulla in Lili Marleen BRD 1980 Regie: Rainer Werner Fassbinder
DFF, Archiv Barbara Baum

Die Deutsche Kinemathek folgt den aktuell beschlossenen Maßnahmen von Bund und Ländern zur Eindämmung der Verbreitung von Covid-19 und wird ab dem 2. November das Museum für Film und Fernsehen für den Besuchsverkehr geschlossen halten ... [mehr]

Do 01.10. 18:30

Theater- und Literaturfestival vom 1.-11.10.2020

Kleist-Festtage 2020 - Eröffnung

in Frankfurt (Oder)

Ein Berg, viele © Schauspiel Leipzig / MUV FFO
Schauspiel Leipzig / MUV FFO

„Es braucht der Tat, nicht der Verschwörungen.“ (Heinrich von Kleist, Die Herrmannsschlacht) Unter dem Motto „Die da drüben – Kleist und Konsorten“ laden die Kleist-Festtage vom 1. bis 11. Oktober nach Frankfurt an der Oder. Trotz ... [mehr]

Do 01.10. 19:30

Heute Premiere in der Volksbühne Berlin

Die Orestie von Thorleifur Örn Arnarsson nach Aischylos

Schauspiel mit englischen Übertiteln

Die Mutter mordet den Gatten Agamemnon als er aus dem Trojanischen Krieg heimkehrt. Sie rächt so die gemeinsame Tochter Iphigenie, die der Vater geopfert hat. Der Sohn Orest wiederum tötet die Mutter, um den Vater zu rächen und so ... [mehr]

Fr 02.10. 10:00

Ausstellung im Max Liebermann Haus am Pariser Platz Berlin - Mitte

SateLIT1: Planet Motzstraße. Else Lasker-Schülers Lebenszeichen aus Berlin

noch bis zum 07.10.2020

Vergilbte Postkarten mit krakeliger Schrift und kleinen Zeichnungen versehen, einige Briefe abgestempelt im Berlin der 20ziger Jahre. Vor einiger Zeit sind diese Schriftstücke von Else Lasker-Schüler aufgetaucht und nun sind erstmals ... [mehr]

Fr 02.10. 12:00

bis auf Weiteres geschlossen

Hautnah — Die Filmkostüme von Barbara Baum

Ausstellung in der Deutschen Kinemathek, Museum für Film und Fernsehen

Hanna Schygulla in Lili Marleen BRD 1980 Regie: Rainer Werner Fassbinder
DFF, Archiv Barbara Baum

Die Deutsche Kinemathek folgt den aktuell beschlossenen Maßnahmen von Bund und Ländern zur Eindämmung der Verbreitung von Covid-19 und wird ab dem 2. November das Museum für Film und Fernsehen für den Besuchsverkehr geschlossen halten ... [mehr]

Fr 02.10. 18:00

Theater- und Literaturfestival vom 1.-11.10.2020

Kleist-Festtage 2020

heute im Kleist-Museum und im Kleist-Forum in Frankfurt (Oder)

Kleist-Festtage 2020
Kleist Forum Frankfurt (Oder)

„Es braucht der Tat, nicht der Verschwörungen.“ (Heinrich von Kleist, Die Herrmannsschlacht) Unter dem Motto „Die da drüben – Kleist und Konsorten“ laden die Kleist-Festtage vom 1. bis 11. Oktober nach Frankfurt an der Oder. Trotz ... [mehr]

Sa 03.10. 12:00

bis auf Weiteres geschlossen

Hautnah — Die Filmkostüme von Barbara Baum

Ausstellung in der Deutschen Kinemathek, Museum für Film und Fernsehen

Hanna Schygulla in Lili Marleen BRD 1980 Regie: Rainer Werner Fassbinder
DFF, Archiv Barbara Baum

Die Deutsche Kinemathek folgt den aktuell beschlossenen Maßnahmen von Bund und Ländern zur Eindämmung der Verbreitung von Covid-19 und wird ab dem 2. November das Museum für Film und Fernsehen für den Besuchsverkehr geschlossen halten ... [mehr]

Sa 03.10. 19:30

Theater- und Literaturfestival vom 1.-11.10.2020

Kleist-Festtage 2020

Musikalische Performance mit Robert Stadlober im Kleist Forum

Robert Stadlober © Jana Ritchie
Jana Ritchie

„Es braucht der Tat, nicht der Verschwörungen.“ (Heinrich von Kleist, Die Herrmannsschlacht) Unter dem Motto „Die da drüben – Kleist und Konsorten“ laden die Kleist-Festtage vom 1. bis 11. Oktober nach Frankfurt an der Oder. Trotz ... [mehr]

Sa 03.10. 20:30

Spielfilm in der ARD Mediathek bis 10.10.2020

Gundermann

Der vielfach preisgekrönte Spielfilm von Andreas Dresen (2018)

Falls Sie es im letzten Jahr nicht ins Kino geschafft haben? Heute Abend läuft der Film „Gundermann“ von Andreas Dresen im Ersten. Er war ein kauziger Typ dieser singende Baggerfahrer, er war ein Idealist und Träumer und auch ein ... [mehr]

So 04.10. 11:00

Ausstellungen in der Gemäldegalerie und im Haus der Kulturen der Welt

Zwischen Kosmos und Pathos - Berliner Werke aus Aby Warburgs Bilderatlas Mnemosyne

bis zum 01.11.2020

Aby Warburg war einer der bedeutendsten Kunsthistoriker des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Warburg interessierte sich für das Nachleben von Bildern, er fragte sich, wie Bilder und Motive auch kulturübergreifend weitergegeben ... [mehr]