Hörspielkino unterm Sternenhimmel

Tod unter Lametta

Ein lustiger Weihnachtskrimi im Planetarium am Insulaner

Hörspielkino unterm Sternenhimmel: X-Mas Crime
Hörspielkino unterm Sternenhimmel: X-Mas Crime | © radioeins

Tod unter Lametta – Süßer die Toten nie klingen
von Kai Magnus Sting

In einem verschneiten Luxushotel im tiefsten Schwarzwald verschwinden kurz vor Weihnachten plötzlich Leute. Man munkelt, es würde ein Schneemensch sein Unwesen treiben. Und dann tauchen plötzlich mit Weihnachtsmann, Krampus, Christkind sowie viele andere Spitzbuben aus aller Welt auf und verbreiten Angst und Schrecken. Als wäre das nicht genug, wird auch noch der "Geist der Weihnacht" gestohlen, der wertvollste Diamant der Welt und als Schneespitze gibt es statt Bescherung eine mörderische Schneeballschlacht. Mittendrin Hobbydetektiv Alfons Friedrichsberg, der ins Christkindl-Kostüm schlüpfen und tief in seine kriminalistische Trickkiste greifen muss, wenn er dieses waghalsige Abenteuer überleben möchte.

Produktion: Produktion: SWR/Der Hörverlag 2019
Regie: Kai Magnus Sting
Mit: Jochen Malmsheimer, Bastian Pastewka, Kai Magnus Sting, Annette Frier u.a.

Ende: ca. 22:30 Uhr (mit Pause)

Bitte beachten Sie vor Ihrem Besuch folgende Regeln:

- Die Tickets bitte vorher online kaufen.
- Im Foyer und im Planetarium Mund-Nasen-Bedeckung tragen (auf den Plätzen kann der Mund-Nase-Schutz abgenommen werden).
- Bitte auf einen Abstand von 1,5m achten.

Aufgrund der Abstandsregel ist die Kapazität der buchbaren Plätze deutlich reduziert. Bitte buchen Sie rechtzeitig Ihre Tickets über den Webshop des Planetariums.

Alle Corona-Informationen des Planetariums finden Sie hier:
www.planetarium.berlin/besuch

Eintrittspreis: 9,- Euro / erm. 7,- Euro
Veranstaltungsort:
Planetarium am Insulaner
Munsterdamm 90
12169 Berlin - Schöneberg
Erreichbarkeit: 170, M76 und X76, 187 und 387 (bis 20 Uhr) Insulaner/Bergstraße,
S-Bahn S2, S25 Priesterweg

Termin übernehmen