Hörspielkino unterm Sternenhimmel

Neues aus der Baker Street: Der letzte Tanz

Sherlock & Watson im Zeiss-Großplanetarium

Dieser Watson schreibt kein abgewetztes Tagebuch, dieser Watson schreibt einen Blog. Außerdem ist er ein Kriegsveteran mit posttraumatischer Belastungsstörung und ermittelt gemeinsam mit seinem Freund Holmes im modernen London. Johann von Bülow und Florian Luckas sind Sherlock & Watson in dieser Neuauflage des Kult-Detektivduos.

Hörspielkino: Sherlock & Watson
Hörspielkino: Sherlock & Watson | © radioeins

Neues aus der Baker Street: Der letzte Tanz
von Leonard und Viviane Koppelmann mit und Felix Partenzi nach Arthur Conan Doyle

London, 2015: Irgendetwas stimmt nicht mit dem Meisterdetektiv. Sherlock Holmes ist eigentlich ein medienscheuer Misanthrop. Doch plötzlich tingelt er durch die Talkshows der Stadt und plant sogar eine riesiger Geburtstagsparty inklusive Londoner High Society. Er scheint sich plötzlich im Ruhm baden zu wollen. Doch seinem Assistenten Watson enthüllt er seinen eigentlichen Plan: es geht um Moriarty, Holmes großen Gegenspieler - die Maskarade soll dazu beitragen, ihn endlich festzusetzen. Doch auch Moriarty verfügt über geniale Züge, wer ihn unterschätzt macht einen großen Fehler.

Produktion: Der Audio Verlag 2015
Regie: Leonhard Koppelmann
Mit: Johann von Bülow, Florian Lukas, Stefan Kaminski u.a.
Länge: 85 Minuten

Ende: ca. 22:00 Uhr (keine Pause)

Bitte beachten Sie folgende Regeln:

Bitte halten Sie - soweit möglich - Abstand zu anderen Personen.
Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände an den im Planetarium verfügbaren Desinfektionsspendern.

Eintrittspreis: 9,50 Euro / erm. 7,50 Euro
Veranstaltungsort:
Zeiss-Großplanetarium
Prenzlauer Allee 80
10405 Berlin-Prenzlauer Berg

Termin übernehmen