Hörspielkino unterm Sternenhimmel

Neues aus der Baker Street: Das Rätsel von Musgrave Abbey

Sherlock & Watson im Zeiss Großplanetarium Berlin

Dieser Watson schreibt kein abgewetztes Tagebuch, dieser Watson schreibt einen Blog. Außerdem ist er ein Kriegsveteran mit posttraumatischer Belastungsstörung und ermittelt gemeinsam mit seinem Freund Holmes im modernen London. Johann von Bülow und Florian Luckas sind Sherlock & Watson in dieser Neuauflage des Kult-Detektivduos.

Hörspielkino: Sherlock & Watson
Hörspielkino: Sherlock & Watson | © radioeins

Neues aus der Baker Street: Das Rätsel von Musgrave Abbey
von Leonard und Viviane Koppelmann nach Arthur Conan Doyle

Musgrave Abbey, vier Uhr früh: Die gefeierte Romanautorin Rebecca Westwood hat das Finale ihrer Bestseller gerade fertiggestellt, also zwei Männer in ihr Haus eindringen und das wertvolle Manuskript stehlen. Ebenfalls verschwunden sind Richard Brunton, der langjährige Assistent der Autorin. Ein paar Kilometer weiter verschwindet David Perry am renommierten St. Bradfield Heigths College. Der Direktor des Internats bittet Sherlock & Watson um Hilfe. Die beiden Freunde geraten bei der Bearbeitung des Falls tief hinein in die Machenschaften von Geheimdiensten und Untergrundorganisationen. Sollten die beiden Fälle in Verbindung miteinander stehen und wer ist der Mann im Hintergrund? Welches Motiv verfolgt er mit seinen mysteriösen Anrufen? Langsam wird die Zeit knapp und David Perrys Leben hängt nur noch an einem seidenen Faden…

Produktion: Der Audio Verlag 2016
Regie: Leonhard Koppelmann
Mit: Johann von Bülow, Florian Lukas, Stefan Kaminski u.a.
Länge: 76 Minuten

Ende: ca. 21:30 Uhr (keine Pause)

Bitte beachten Sie vor Ihrem Besuch folgende Regeln:

- Die Tickets bitte vorher online kaufen.
- 2G-Plus-Regelung: Impfnachweis oder Nachweis über Genesung (2G) und ein Identitätsnachweis mit Lichtbild +PLUS negativer Corona-Test (kein Selbsttest) oder Booster-Impfung.
- Eine FFP II Maske ist während des gesamten Aufenthalts zu tragen.
- Bitte auf einen Abstand von 1,5m achten.

Aufgrund der Abstandsregel ist die Kapazität der buchbaren Plätze deutlich reduziert. Bitte buchen Sie rechtzeitig Ihre Tickets über den Webshop des Planetariums.

Alle Corona-Informationen des Planetariums finden Sie hier:
www.planetarium.berlin/besuch

Eintrittspreis: 9,50 Euro / erm. 7,50 Euro
Veranstaltungsort:
Zeiss Großplanetarium Berlin
Prenzlauer Allee 80
10405 Berlin - Prenzlauer Berg
Erreichbarkeit: S-Bahn Prenzlauer Allee,
Bus 156 Grellstraße,
Straßenbahn S8, S41, S42 S-Bhf. Prenzlauer Allee

Termin übernehmen