Hörspielkino unterm Sternenhimmel

Der kleine Hobbit

J.R.R. Tolkien im Zeiss Großplanetarium Berlin

J.R.R. Tolkien war Ende 30 als er Prüfungen seiner Schüler korrigierte. Darunter fand er eine leere Seite, die ihn zu dem Satz "In einer Höhle in der Erde, da lebte ein Hobbit..." inspirierte. Wenig später war das Buch fertig und gelangte auf Umwegen in die Hände eines Verleger, der seinen 10-jährigen Sohn um eine Einschätzung bat. Als dieser den Daumen nach oben reckte, setzte er damit die Erschaffung eines eigenen Universums in Gang.

Hörspielkino unterm Sternenhimmel: Fantasy
Hörspielkino unterm Sternenhimmel: Fantasy | © radioeins / Kerstin Warnow

Der kleine Hobbit
von J.R.R. Tolkien

„In einer Höhle in der Erde, da lebte ein Hobbit.“ Und diese Hobbithöhle bedeutet Behaglichkeit. Doch bald ist es vorbei mit dem beschaulichen Leben des angesehenen Bilbo Beutlin, denn er hat sich auf ein Abenteuer eingelassen hat, das Hobbitvorstellungen bei weitem übersteigt. Nicht nur, daß er sich auf eine Reise von der Dauer eines Jahres begibt, er läßt sich auch vom Zwergenkönig und seinem Genossen als Meisterdieb unter Vertrag nehmen und verpflichtet sich, den Zwergen bei der Rückgewinnung ihres geraubten Schatzes zu helfen.

Produktion: WDR 1980
Regie: Heinz-Dieter Köhler
Mit: Martin Benrath, Horst Bollmann, Bernhard Minetti u.v.a.

Ende: ca. 01:00 Uhr (mit Pausen)

Bitte beachten Sie folgende Regeln:

Bitte halten Sie - soweit möglich - Abstand zu anderen Personen.
Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände an den im Planetarium verfügbaren Desinfektionsspendern.

Eintrittspreis: 9,50 Euro / erm. 7,50 Euro
Veranstaltungsort:
Zeiss Großplanetarium Berlin
Prenzlauer Allee 80
10405 Berlin - Prenzlauer Berg
Erreichbarkeit: S-Bahn Prenzlauer Allee,
Bus 156 Grellstraße,
Straßenbahn S8, S41, S42 S-Bhf. Prenzlauer Allee

Termin übernehmen