Hörspielkino unterm Sternenhimmel

Gott

Ferdinand von Schirach im Planetarium am Insulaner

Ferdinand von Schirach bearbeitet die ganz großen gesellschaftlichen Fragen: Ist Folter von mutmaßlichen Gewaltverbrechern erlaubt, wenn Gefahr im Verzug ist? Ist der Tod von einigen wenigen Menschen in Kauf zu nehmen, um dafür Tausende zu retten? Können wir unser Schicksal selbst bestimmen? In "Gott" wird die Frage nach dem Recht auf Sterbehilfe vor dem Ethikrat verhandelt. Wie würden Sie sich entscheiden? Und welchen Einfluss hätte dieses Hörspiel auf Ihre Meinung?

Hörspielkino: Bestseller
Hörspielkino: Bestseller | © radioeins

Gott
von Ferdinand von Schirach

Richard Gärtner ist 78 Jahre alt. Er ist ein körperlich und geistig gesunder Mann, aber er will seit dem Tod seiner Frau nicht mehr weiterleben. Er verlangt nach einem Medikament, das seinem Leben ein Ende setzt. Ärzte, Juristen, Pfarrer, Ethiker, der Staat und die Gesellschaft zweifeln, ob sie diesen geplanten Suizid unterstützen sollen bzw. dürfen. Der Fall wird vor der Ethikkommission diskutiert. Ferdinand von Schirach verhandelt hier das Thema Sterben des Menschen. Und wie schon in seinem ersten Drama »Terror« müssen wir am Ende selbst ein Urteil fällen. Wem gehört unser Leben? Wer entscheidet über unseren Tod? Wer sind wir? Und wer wollen wir sein?

Produktion: Der Hörverlag 2020
Regie: Anja Herrenbrück
Mit: Florian Lukas, Jördis Triebel, Corinna Kirchhoff u.v.a.
Länge: 119 Min.

Ende: ca. 22:30 Uhr (mit Pause)

Bitte beachten Sie vor Ihrem Besuch folgende Regeln:

- Die Tickets bitte vorher online kaufen.
- Im Foyer und im Planetarium Mund-Nasen-Bedeckung tragen (auf den Plätzen kann der Mund-Nase-Schutz abgenommen werden).
- Bitte auf einen Abstand von 1,5m achten.

Aufgrund der Abstandsregel ist die Kapazität der buchbaren Plätze deutlich reduziert. Bitte buchen Sie rechtzeitig Ihre Tickets über den Webshop des Planetariums.

Alle Corona-Informationen des Planetariums finden Sie hier:
www.planetarium.berlin/besuch

Eintrittspreis: 9,- Euro / erm. 7,- Euro
Veranstaltungsort:
Planetarium am Insulaner
Munsterdamm 90
12169 Berlin - Schöneberg
Erreichbarkeit: 170, M76 und X76, 187 und 387 (bis 20 Uhr) Insulaner/Bergstraße,
S-Bahn S2, S25 Priesterweg

Termin übernehmen