Bücherfrühling
radioeins

Bücherfrühling

Frische Luft, Sonnenstunden auf der Parkbank und grenzenloses Lesevergnügen: Wir laden vom 23. bis 30. Mai ein, neue Bücher zu entdecken und in pandemiefesten Aktionen den Bücherfrühling 2021 zu feiern. Wir bringen die Leipziger Buchmesse nach Berlin!

Gemeinsam mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels und der Berliner Zeitung präsentieren wir in dieser Woche Bücher von Verlagen in Berlin und Brandenburg. Und auch in Stadt und Land passiert viel: Schaufenster laden zu ausgedehnten Spaziergängen von Buchhandlung zu Buchhandlung ein, Verleger*innen präsentieren ihre Lieblingsbücher im Laden, originelle Büchertische und digitale Lesungen und Gespräche mit Autor*innen laden zu Neuentdeckungen ein. Und wer vom Sofa aus stöbern möchte, kann in den folgenden Buchempfehlungen aus Berliner und Brandenburger Verlagen blättern.
 
In den beiden Literaturagentensendungen am 23. und 30. Mai stellen wir ausschließlich Bücher aus Berliner und Brandenburger Verlagen vor. Außerdem gibt es im radioeins-Tagesprogramm in der Woche vom 23. bis 30. Mai viele weitere Buchempfehlungen.
 
Alle Events des Bücherfrühlings finden sie hier.
 
Der Bücherfrühling ist eine Veranstaltung vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Berlin-Brandenburg unterstützt von radioeins vom rbb und der Berliner Zeitung.