Berlin liest ein Buch
radioeins

Berlin liest ein Buch

Wir wollen wieder mit Ihnen gemeinsam lesen. rbbkultur und radioeins machen mit der zweiten Ausgabe von „Berlin liest ein Buch“ die ganze Stadt zum Lesekreis. Dieses Mal steht „Herkunft“ von Saša Stanišić auf dem Programm – ein Buch und ein Thema, über das es sich sehr anregend und leicht in Gespräch kommen lässt. Machen Sie mit! Berlin liest ein Buch vom 5. bis 12. Juni 2022.
 
Mitmachen: Lesen Sie mit!
Wir würden ein paar Ausschnitte des Buches gern gemeinsam mit Ihnen lesen. Sind Sie dabei? Dann schicken Sie eine kurze Mail an berlinliest@rbb-online.de - den einen oder anderen Abschnitt davon bringen wir ins Radio.
 
Mitmachen: Erzählen Sie uns von Ihrer Herkunft!
Welche Wurzeln sind für Sie wichtig? Was betrachten Sie als Ihre Herkunft? Erzählen Sie uns davon! Teilen Sie Ihre Herkunftsgeschichte mit uns. Wir freuen uns über Ihre Geschichte. Schicken Sie sie – als Text oder als Sprachaufnahme – uns an: berlinliest@rbb-online.de
 
Die besten Geschichten bringen wir ins Radio. Unter allen Einsendungen verlosen wir 5x2 Freikarten für die Auftaktveranstaltung am 5. Juni 2022 mit Saša Stanišić im Großen Sendesaal des rbb.

Berlin liest ein Buch
radioeins

Berlin liest ein Buch

Die Idee

Es ist ein besonderer Moment: zwei Menschen, die sich unterhalten und feststellen, dass sie das gleiche Buch gelesen haben… schon beginnt ein Austausch der Gedanken, Meinungen, Erlebnisse, angeregt durch ein Kunstwerk.
 
Diesen seltenen Moment machen radioeins und rbbkultur eine Woche lang zum Dauerzustand: Berlin liest ein Buch und dessen Inhalte werden zum Stadtgespräch.

„Herkunft“ von Saša Stanišić
Luchterhand

Zum Buch

„Herkunft“ von Saša Stanišić

Wo kommen wir her? Was macht unsere Identität aus? Wie ist diese mit unserer Vergangenheit verknüpft? Saša Stanišić kam im Zuge der Jugoslawienkriege mit seinen Eltern nach Deutschland. Seine ehemalige Heimat, der sozialistische Vielvölkerstaat, zersplitterte in der Nachwendezeit in langen schmerzhaften Kriegsjahren. „Herkunft“ erzählt von der Gegenwart und der Vergangenheit. Es ist eine Geschichte von Integration, Erinnerung und Vergessen. [mehr]

rbb kultur | Rezension

Saša Stanišić: "Herkunft"

Saša Stanišić: Herkunft © Luchterhand

rbb kultur | Rezension

Saša Stanišić: "Herkunft"

Gute Bücher altern nicht. Saša Stanišićs Roman "Herkunft" gehört zu jenen Büchern, die man im Moment noch einmal mit ganz anderen Augen ...

Luchterhand
Anzahl der Audiobeiträge1

Gute Bücher altern nicht. Saša Stanišićs Roman "Herkunft" gehört zu jenen Büchern, die man im Moment noch einmal mit ganz anderen Augen liest. 2019, als das Buch erschien, gewann Stanišić damit den Deutschen Buchpreis, stand auf den Bestsellerlisten, bekam viel Scheinwerferlicht und zahlreiche positive Rezensionen. Wenn man es jetzt wieder zur Hand nimmt, nur zweieinhalb Jahre später, liest man es mit einem anderen politischen Soundtrack: vor dem Hintergrund des Angriffskrieges auf die Ukraine. Und das verleiht den Fragen, die Stanišić in "Herkunft" verhandelt, eine erneute Dringlichkeit. [mehr]

5. Juni 2022

Auftaktveranstaltung mit Saša Stanišić im Großen Sendesaal des rbb

Saša Stanišić © Katja Sämann
Katja Sämann

rbbkultur Bücherexpertin Anne Dore Krohn und radioeins Literaturagent Thomas Böhm laden am 5. Juni ab 18 Uhr ein zur Auftaktveranstaltung in den Großen Sendesaal des rbb in der Masurenallee. Die beiden reden mit Saša Stanišić über „Herkunft“ – über die dem Buch zugrundeliegenden bitteren, vielsagenden und komischen Erfahrungen. radioeins überträgt die Sendung in den Literaturagenten. [mehr]

Diskutieren Sie mit!
Imago/Maskot

Mitmachen

Diskutieren Sie mit!

So können Sie dabei sein: lesen Sie das Buch und sprechen Sie mit anderen darüber. Wenn Sie zu einem Lesekreis einladen möchten, finden Sie hier ein paar Fragen, über die Sie zum Beispiel diskutieren könnten… [mehr]

"Herkunft" von Saša Stanišić
IMAGO/ecomedia/Robert Fishman

Mitmachen

Aktion anmelden

Hier können Sie Ihre Aktion anmelden!

Sie wollen sich an „Berlin liest ein Buch“ beteiligen? Mit einem (digitalen) Lesekreis? Mit Lesungen aus dem Buch? Mit Gesprächen zum Thema Herkunft? Hier können Sie Ihre Aktion anmelden. [mehr]

Gewinnspiel

Ticketverlosung für die Auftaktveranstaltung mit Saša Stanišić

Wir verlosen 5x2 Tickets für die Auftaktveranstaltung mit Saša Stanišić im Großen Sendesaal des rbb. Wie Sie mitmachen können, erfahren sie hier.
 
Der Gewinn
 
radioeins verlost am 18. Mai 2022 per Mail und auf den Social-Media-Kanälen Facebook, Twitter und Instagram von radioeins 5 x 2 Tickets für die Auftaktveranstaltung mit Saša Stanišić am 5. Juni 2022 im Großen Sendesaal des rbb
 
Wenn Sie mitmachen wollen, beantworten Sie folgende Frage: Warum sollte man „Herkunft“ von Saša Stanišić lesen?
 
Schreiben Sie uns eine Empfehlung, eine Zusammenfassung des Buches oder eine kurze Rezension – entweder als Kommentar auf unseren Social-Media-Posts oder als E-Mail an: berlinliest@rbb-online.de
 
Unter allen Einsendungen wählt eine Jury die schönsten Antworten aus und verlost insgesamt 5x2 Tickets für die Auftaktveranstaltung. Bei der Auswertung aller Einsendungen werden nur Antworten berücksichtigt, die bis zum am 12. Mai 2022 bis 18:30 Uhr eingegangen sind.
 
Wer darf bei der Aktion mitmachen?
 
Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland und das 18. Lebensjahr vollendet haben.
 
Mitarbeiter des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Die mehrfache Teilnahme an der Verlosung ist unzulässig. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
 
Die Anreise zur Auftaktveranstaltung tragen die Gewinner*innen selbst. radioeins übernimmt keine Kosten. Nachdem die Gewinner*innen ermittelt wurden, werden sie telefonisch oder auf dem Schriftweg benachrichtigt. Zusätzlich kann der Name der Gewinner auf radioeins.de und im Radio bekanntgegeben werden.
 
Datenschutzrechtliche Einwilligung
 
Ich bin damit einverstanden, dass der rbb meine Angaben für die Teilnahme am Gewinnspiel verarbeitet. Die Daten werden nur für die Teilnahme am Gewinnspiel verarbeitet, nicht an Dritte weitergegeben oder für Werbezwecke genutzt und nach Abschluss des Gewinnspiels gelöscht. Die Einwilligung in die Datenverarbeitung ist freiwillig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Link: Informationen nach Art. 13 der EU-Datenschutz-Grundverordnung.
 
https://www.rbb-online.de/datenschutz/datenschutzerklaerung.html