Team

Frank Menzel

Leitung Eventredaktion & Finanzen

Frank Menzel
Frank Menzel | © rbb

In Berlin groß geworden, lebe mittlerweile in Potsdam. Wollte zur Jugendweihe kein Moped, sondern eine Tonbandmaschine. Die Pausentaste war rund um die Uhr auf standby, nur so konnte ich meine Lieblingslieder aus dem Radio mehrfach hintereinander hören. Heute bin ich immer noch ein leidenschaftlicher Vertreter von Musik, die berührt. Gute und schlechte Musik gibt es für mich nicht.

Nach der Schule habe ich als Tontechniker in den verschiedensten Musikstudios gearbeitet, bevor ich dann 1987 zu DT64 als Musikredakteur wechselte. 1992 dann ein Jahr Rockradio B vom damaligen ORB, bevor 1993 für mich Fritz losging. Fritz und ich begleiteten uns 24 Jahre lang. Zu meinen Lieblingsprojekten gehörten die Fritz - Deutschpoeten und die Fritz Nacht der Talente.

Bei radioeins bin ich seit März 2017. Mein Begrüßungssatz an die KollegInnen von radioeins war: „Ich mich freue, Radio machen zu dürfen für Leute, die Radio hören wollen." Zum 20-jährigen Jubiläum von radioeins leitete ich die Projekte „Die radioeins Dachlounge“ und „Die Schöne Nacht“ im Tempodrom. Ein dankbarer Einstieg ;-).