Team

Christiane Falk

Christiane Falk © Lars Pillmann
Christiane Falk | © Lars Pillmann

Christiane Falk, Jahrgang 1976, war schon als Kind musikverrückt. Mit sieben Jahren gab´s zu Weihnachten die erträumte Hammondorgel, mit acht verdiente sie sich ihre erste Stereoanlage, indem sie monatlich die Keller der Nachbarn ausmistete und den Plunder auf dem Flohmarkt verkaufte. Später studierte sie in Freiburg Germanistik, Anglistik und Volkskunde und arbeitete ab 1997 als Moderatorin, Musikreporterin und Redakteurin bei Das Ding (SWR, Sendung "Lautstark") und 1Live (WDR)

2002 erhielt Christiane den Kurt-Magnus-Preis für überdurchschnittliche Leistungen im Hörfunkjournalismus.

2016 bekam sie vom Verband unabhängiger Musikunternehmen (VUT) die Indieaxt verliehen.

Auf radioeins moderiert sie die Sendungen Laut und kantig und radioeins ab zehn