So11.11.
09:00 - 12:00

Zwei auf Eins

mit Daniel Finger und Sven Oswald

Zwei Mann, ein Thema: Kreis.

Daniel Finger © radioeins, Jim Rakete

Notstand im Kreißsaal
Die Situation in Deutschlands Kreißsälen ist angespannt. Bei steigenden Geburtenzahlen hat aktuell fast jede zweite Klinik mit Geburtshilfe Probleme, offene Hebammenstellen zu besetzen. Hebammen in Deutschland betreuen doppelt bis dreifach so viele Frauen unter der Geburt wie in anderen europäischen Ländern. Dies führt zu einer sehr hohen Arbeitsbelastung und zu einem Rückzug von Hebammen aus der Geburtshilfe. Wir sprechen mit einer Hebamme, was man besser machen könnte.

Kornkreise reloaded
Kornkreise selbst sind keine Glaubensfrage, da sie jeder sehen, begehen, untersuchen und erleben kann. Über ihren Ursprung wird aber seit jeher heftig diskutiert - ist es ausschließlich von Menschen gemachte "Kunst" oder gibt es vielleicht auch physikalische Ursachen...? Wir sprechen mit einem sogenannten Kornkreis-Forscher, der sich seit 20 Jahren nach eigener Aussage möglichst kritisch und objektiv mit dem Phänomen beschäftigt.

Am Ende des Kreisverkehrs links abbiegen
So heißt das Buch, in dem zwei Münchner Fahrlehrer aus ihrem bewegten und nicht immer ungefährlichen Berufsalltag erzählen  - wir lassen uns die absurdesten Erlebnisse erzählen.

Teufelskreis: Familien ohne Wohnung
Erst arbeits-, dann wohnungslos: In diesen Teufelskreis geraten in Berlin auch immer mehr Familien. Wohnungsmangel und steigende Mieten verschärfen die Situation dramatisch. Die Notunterkünfte für obdachlose Familien sind bereits lange überlastet - wir sprechen mit einer Berliner Hilfsorganisation über den aktuellen Stand.

Kreistanz der Derwische
Wir wollen über den verrückten Tanz der Derwische sprechen und uns von einem Experten in die Welt der islamischen Mystik einführen lassen.

Recycling und Umweltschutz
Der Umweltschutz ist eine komplizierte Sache: Mehrweg-Becher sollen die Einwegbecher für den Mitnehme-Kaffee ersetzten, doch deren Herstellung und das Spülen kosten viel Energie und Wasser: Je nach Material müssten die Becher bis zu 3000 Mal genutzt werden, bevor sie so umweltfreundlich sind wie Pappbecher. Dasselbe gilt für Baumwolltaschen statt Plastiktüten im Supermarkt: Bis zu 80 Mal müsste man die Baumwolltasche anstelle der Einweg-Plastiktüte nutzen, damit sie die bessere Energie-Bilanz aufweisen kann. Wir sprechen mit einem Kritiker über vernünftigen und angemessenen Umweltschutz.

09:35

Horst Evers

Sinnlose Statistiken

Aus vielen kurzen, skurrilen und lustigen Geschichten entsteht bei Horst Evers ein quietsch-buntes Kaleidoskop des Lebens. Eine vertraute Welt, in der es doch von überraschenden Wendungen, unerhofften Abenteuern und erstaunlichen Einsichten nur so wimmelt.

Horst Evers © radioeins
radioeins

Horst Evers (Markenzeichen: Rotes Cordhemd) liest und singt regelmäßig in Soloprogrammen und bei "Der Frühschoppen" und "Mittwochsfazit" in Berlin. Stammt ursprünglich aus Evershorst, bei Diepholz, lebt aber seit 1987 in Berlin und läßt sich vom Wedding und Kreuzberg zu wunderbaren Texten und Liedern inspirieren. "Er schreibt am liebsten Texte" sagt er von sich selbst. Einem Genre ist er kaum zuzuordnen. Man muss ihn auf der Bühne erleben.... oder im Radio - auf radioeins.