Soundcheck - Jubilee von Japanese Breakfast

Soundcheck-Wertung: 3 x Hit, 1 x Geht in Ordnung

Jubilee von Japanese Breakfast
Jubilee von Japanese Breakfast | © Dead Oceans/Cargo

Der lange Winter der Pandemie ist – zumindest für einen kurzen Moment zwischen zwei Wellen – vorbei, draußen feiert die Welt wieder das Leben.

Und ganz zufällig hat Michelle Zauner aka Japanese Breakfast mit ihrem mittlerweile dritten Album "Jubilee" den perfekten Soundtrack dazu aufgenommen: Nach drei Alben, die sich mit Trauer auseinandersetzten, herrscht hier exaltierte Lebensfreude vor, aber natürlich nicht ohne einen Schuss Melancholie ("In Hell").

Großer Indie-Pop, der es schafft, die Lo-Fi-Wurzeln der Anfänge so gut wie abzuschütteln, aber trotzdem ihren Charme zu behalten.

Aida Bagherneja, taz u.a.

Podcast Soundcheck
radioeins

Soundcheck - Albumtipps

Die Meinungen der Soundchecker sind hemmungslos subjektiv, euphorisch und polemisch – also immer voller Begeisterung für die Musik. Wenn Sie finden, das Quartett liegt völlig richtig oder auch total daneben, dann melden Sie sich...

Podcast Soundcheck
radioeins

Podcast - Soundcheck

Jeden Freitag zwischen 21.00 und 23.00 Uhr empfängt Andreas Müller im Wechsel mit Torsten Groß drei Musik-Journalist*innen auf radioeins. Vier Alben, die am Freitag neu erscheinen werden ausführlich besprochen. .