Soundcheck - Fleisch von Mia Morgan

Soundcheckwertung: 4 x geht in Ordnung

Fleisch von Mia Morgan
Fleisch von Mia Morgan | © Mia Morgan

Nein, Subtilität ist keine Tugend von Mia Morgan. Ein Glück! Zwischen gitarrenlastigem Indie-Pop und 80er-Synthiesounds singt die Kasselerin mit glockenklarer Stimme über toxisches Instagram-Stalking, den eigenen Körper als Schlachtfeld und sexpositive Selbstermächtigung. Ein entwaffnend unverblümtes Coming-of-Age-Album aus der nordhessischen Tristesse.

Hannes Soltau, Tagesspiegel

Podcast Soundcheck
radioeins

Soundcheck - Albumtipps

Die Meinungen der Soundchecker sind hemmungslos subjektiv, euphorisch und polemisch – also immer voller Begeisterung für die Musik. Wenn Sie finden, das Quartett liegt völlig richtig oder auch total daneben, dann melden Sie sich...

Podcast Soundcheck
radioeins

Podcast - Soundcheck

Jeden Freitag zwischen 21.00 und 23.00 Uhr empfängt Andreas Müller im Wechsel mit Torsten Groß drei Musik-Journalist*innen auf radioeins. Vier Alben, die am Freitag neu erscheinen werden ausführlich besprochen. .