Soundcheck

Fever Dreams Pts I-IV von Johnny Marr

Soundcheck-Wertung: 4 x Geht in Ordnung

Fever Dreams Pt. 1-4 von Johnny Marr
Fever Dreams Pt. 1-4 von Johnny Marr | © BMG

Englands liebster Sideman veröffentlicht sein neues Soloalbum. Und das klingt ziemlich genauso, wie man es erwarten würde. Powerchords, dicke Hooks und Pint-schwindelige Refrains, wie sie früher über englische Festivals wehten und auch seinem alten Kumpel Liam Gallagher ganz gut gestanden hätten. Irgendwie beruhigend, weil so vertraut, könnte man denken. Ein Sound, der im Hier und Jetzt aber seltsam aus der Zeit gefallen wirkt und fast ein bisschen traurig macht, weil er sich so eng an längst vergangene, bessere Zeiten klammert.

Christine Franz (Regisseurin)