Soundcheck am 21.10.2022 - The Car von Arctic Monkeys

The Car von Arctic Monkeys © Domino
The Car von Arctic Monkeys | © Domino

2 x Hit, 2 x Niete

Die jugendliche Radautruppe aus Sheffield, die 2005 den Britpop aufmischte mit Hits wie "I Bet You Look Good On The Dancefloor", ist ein Phänomen. In mehreren radikalen Wendungen hat sie sich zu einer Cocktail-Bar-Band entwickelt. Ihr 7. Studioalbum baut auf den edlen Jazz-induzierten Crooner-Sounds des Vorgängers auf. Doch gehen Alex Turner und seine drei Mitstreiter die Sache jetzt minimalistischer und zugleich alltäglicher an. "Wenn du mich zum Auto begleitest, wirst du sehen, dass ich ein schweres Herz habe", singt Turner über eine unvermeidlich endende Beziehung. Da ist jemand um Fassung bemüht, während düstere Klangwolken und sanfte Beats eine tiefsitzende Irritation äußern.

Es wäre zu einfach, den neuen musikalischen Stil als Reifeprozess abzutun. Wie sich die Band das nicht gerade naheliegende Format der Streicher-Ballade erschließt, öffnet vor allem den Raum für intime Konversationen. Meistens mit einem geliebten Gegenüber, dem in gewundenen Melodien mitgeteilt wird, wie gut man es versteht, selbst wenn es seine Schwächen zu verstecken versucht. Die großen Versprechen auf ein erfülltes Leben im Glanz von Discokugeln und Sonnenuntergängen am Meer lässt die Band wohl endgültig hinter sich. Wundervoll.

Kai Müller, Tagesspiegel

Podcast Soundcheck
radioeins

Soundcheck - Albumtipps

Die Meinungen der Soundchecker sind hemmungslos subjektiv, euphorisch und polemisch – also immer voller Begeisterung für die Musik. Wenn Sie finden, das Quartett liegt völlig richtig oder auch total daneben, dann melden Sie sich...

Podcast Soundcheck
radioeins

Podcast - Soundcheck

Jeden Freitag zwischen 21.00 und 23.00 Uhr empfängt Andreas Müller im Wechsel mit Torsten Groß drei Musik-Journalist*innen auf radioeins. Vier Alben, die am Freitag neu erscheinen werden ausführlich besprochen. .