Soundcheck - 2001 von Tokio Hotel

Soundcheck-Wertung: 4 x geht in Ordnung

2001 von Tokio Hotel
2001 von Tokio Hotel | © Sony

Ein denkwürdiges Spätwerk legt die sachsen-anhaltinisch-kalifornische Rockgruppe Tokio Hotel vor. Es handelt von der Erinnerung an die verflossene Jugend und vom Älterwerden. Unter den Liedern stöhnen gequälte Geisterstimmen gerade Verstorbener. Manchmal vergisst der Sänger, in welcher Sprache er singt. Zu dieser Musik tanzt man am besten einen Langsamen Walzer oder verkleidet sich als sterbender Wurm.

Jens Balzer, DIE ZEIT