Wissen - Denken - Meinen - Der neue Tagesspiegel

Ein Kommentar von Daniel Fiene

Daniel Fiene. (Bild: IMAGO / Future Image)
IMAGO / Future Image
Daniel Fiene | © IMAGO / Future Image Download (mp3, 5 MB)

"Liebling, ich habe die Zeitung geschrumpft." Dies haben sich wahrscheinlich nicht wenige Abonnentinnen und Abonnenten des Tagesspiegels gedacht, als sie gestern ihre Zeitung auf dem Frühstückstisch liegen hatten. Der Tagesspiegel hat sich nämlich komplett neu erfunden.

Die Zeitung sieht nicht nur komplett anders aus, sondern auch das Format ist gefühlt nur noch halb so groß. Dafür mehr Seiten - 80 statt rund 30 unter der Woche. Ist das das Zeitungsformat der Zukunft? Dazu ein Kommentar von Daniel Fiene, Berliner Medienjournalist und Host des Podcast "Was mit Medien“.

Hinweis: Kommentare stellen grundsätzlich eine Meinungsäußerung der Kommentator*innen dar und entsprechen nicht automatisch der Einschätzung der Redaktion.