Experience

Zum 20. Todestag von George Harrison

Am 29. November 2001, starb George Harrison im Alter von 58 Jahren.

George Harrison
George Harrison | © IMAGO / Werner Otto

An seinem 20. Todestag erinnert Experience an den "stillen Beatle", der zu Beginn seiner Solokarriere seine "lauteren" Fab Four-Kollegen in den Schatten stellte, mit seinem Mega-Album "All Things Must Pass" und seinem sozialen Engagement (mit dem "Concert For Bangladesh" war er ein Pionier der Benefiz-Konzerte). Auch wenn er solche Erfolge nicht mehr wiederholen konnte: einen Platz im Pantheon der Popmusik hat er sich gesichert.

Ausserdem: "Queens Of The Summer Hotel", das neue Album von Aimee Mann.

Das Rockuniversum

Experience

Experience

Ein beflügelter Streifzug durch das Rockuniversum. Bevorzugte Ziele: Psychedelische Galaxien. Dazu Neuerscheinungen, oft historisch abgefedert, Konzert-Tips und Reviews oder auch mal einfach nur ... [mehr]