Die Sendung

Mit Westbam zurück zur ersten Loveparade in Berlin

Vor 30 Jahren und einem Tag startete am 1. Juli 1989 die erste Love-Parade und Westbam war dabei.

Westbam
Westbam | © Jochen Saupe

Am 1. Juli 1989 zog die erste "Loveparade" über den Berliner Kurfürstendamm. Damals waren knapp 150 Leute dem Motto "Friede, Freude, Eierkuchen" von Dr. Motte und Co. gefolgt und zehn Jahr später waren es bereits 1,5 Millionen ravende Menschen. Die Loveparade machte Berlin zur globalen Party-Metropole - und Westbam war mittendrin.

In "Die Sendung" spielt Westbam alte Techno-, House- und Acid-Tracks aus den Jahren 1987-1989.

Musiker machen Radio

Die Sendung

Die Sendung
radioeins

radioeins hat die großen Namen! Wir holen  prominente Musiker*innen  ins Studio, die ihre eigenen Sendungen moderieren, ihre eigenen Redakteur*innen sind und natürlich auch für die ... [mehr]