Kino King Knut Elstermann

Parallele Mütter

..sowie "Der Schneeleopard" und "Luchadoras".

Penélope Cruz und Milena Smit in "Parallele Mütter" © El Deseo/Iglesias Mas
Penélope Cruz und Milena Smit in "Parallele Mütter" | © El Deseo/Iglesias Mas

In "Parallele Mütter" geht es um zwei Frauen in einer Entbindungsstation, Janis, von ihren Hippie-Eltern nach der Bluessängerin benannt, und Ana, eine sehr junge Frau. Beide sind ungeplant schwanger, freunden sich an, verlieren sich aus den Augen. Als sie sich wieder begegnen, lebt Anas Kind nicht mehr.

Das Buch "Der Schneeleopard" des französischen Autors Sylvian Tesson war auch bei uns ein Riesenerfolg. Nun können wir ihn im Dokumentarfilm auf der Reise in das tibetische Hochland begleiten, auf der Suche nach den scheuen und seltenen Raubkatzen.

Die mexikanische Stadt Ciudad Juarez gilt als einer der gefährlichsten Orte der Welt, als "Stadt der Frauenmorde". Gesetzlosigkeit, Gewalt, Drogenverbrechen und Femizide prägen das Leben, Frauen sind hier nirgends sicher. Paola Calvo und Patrick Jasim porträtieren in ihrem eindrucksvollen Film "Luchadoras" drei mutige Frauen, die sich auf sehr wirkungsvolle und überraschende Weise gegen diese kriminelle Macho-Welt wehren.

Knut Elstermann stellt uns heute diese Filme vor.

Penélope Cruz und Milena Smit in "Parallele Mütter" © El Deseo/Iglesias Mas
El Deseo/Iglesias Mas
Download (mp3, 6 MB)
Kino King Knut Elstermann
radioeins

Parallele Mütter

Originaltitel: Madres paralelas

Kino King Knut Elstermann
radioeins

Der Schneeleopard

Originaltitel: La Panthère des neiges

Kino King Knut Elstermann
radioeins

Luchadoras