Do 30.12.
2021
08:40

Kino King Knut Elstermann

The Tragedy of Macbeth

Die Königin des Nordens // Moleküle der Erinnerung – Venedig, wie es niemand kennt

Frances McDormand und Denzel Washington in Macbeth © Apple/A24
Frances McDormand und Denzel Washington in Macbeth | © Apple/A24

The Tragedy of Macbeth: Shakespeares großes Drama ist schon mehrfach verfilmt worden. Regisseur Joel Coen hat, diesmal ohne seinen Bruder Ethan, aber mit seiner großartigen Frau Frances McDormand als Lady Macbeth eine eindrucksvolle Studio-Fassung in expressivem Schwarzweiß gedreht.

Die Königin des Nordens: Im sehenswerten, aufwändigen Historiendrama "Die Königin des Nordens" erzählt Regisseurin Charlotte Sieling, die sich an der Arbeit für so erfolgreiche Serien wie "Homeland" und "Borgen" einen guten Namen gemacht hat, spannend von der tiefen Erschütterung der Monarchin, die sich im Jahr 1402 ereignete und noch immer Rätsel aufgibt.

Moleküle der Erinnerung – Venedig, wie es niemand kennt: Venedig im Lockdown. Leere Straßen und Plätze, wo sich sonst Touristenmassen drängen, freie Fahrt für die wenigen Boote auf den sonst so viel befahrenen Wasserstraßen. Der Regisseur Andrea Segre hing in dieser Zeit im Frühjahr 2020 in der Stadt fest und nutzte den plötzlichen Ausnahmezustand, um diesen wunderbaren Film zu drehen.

Neue Filme

Kino King Knut Elstermann
radioeins

Macbeth

Originaltitel: The Tragedy of Macbeth

Kino King Knut Elstermann
radioeins

Die Königin des Nordens

Originaltitel: Margrete den første