Filmtipps von Knut Elstermann

Charité (3. Staffel)

Kranke Geschäfte // Die Lebenden reparieren

Alle drei Filmtipps von Knut Elstermann haben diesmal mit Mediziner*innen zu tun.

Die Fortsetzung der erfolgreichen ARD-Serie "Charité" spielt 1961, im Jahr des Mauerbaus © ARD/Stanislav Honzik
Die Fortsetzung der erfolgreichen ARD-Serie "Charité" spielt 1961, im Jahr des Mauerbaus | © ARD/Stanislav Honzik

Die dritte Staffel von "Charité" schlägt ein neues Kapitel der Medizingeschichte auf: 1961, Mauerbau, über Nacht wurde die Charité zum unmittelbaren Grenzgebiet. "Charité" erzählt von Schicksalen berühmter Ärztinnen und Ärzte, von Liebe und Trennungen.

Das von wahren Ereignissen inspirierte Polit-Drama "Kranke Geschäfte" thematisiert ein brisantes Kapitel deutsch-deutscher Geschichte: Medikamententests westdeutscher Pharmafirmen an DDR-Bürgern.

In "Die Lebenden reparieren" verunglückt ein gerade erst siebzehnjähriger Junge, sein Herz schlägt noch auf der Intensivstation, doch sein Hirn ist bereits tot. Die Eltern stehen nun vor der schweren Entscheidung, die Organe des Sohnes freizugeben.

Die Fortsetzung der erfolgreichen ARD-Serie "Charité" spielt 1961, im Jahr des Mauerbaus © ARD/Stanislav Honzik
ARD/Stanislav Honzik
Download (mp3, 6 MB)
Kino King Knut Elstermann
radioeins

Charité - die dritte Staffel

Die dritte Staffel läuft in Doppelfolgen im Ersten, Dienstags um 20.15 Uhr, und steht schon vollständig in der ARD-Mediathek.

Kino King Knut Elstermann
radioeins

Kranke Geschäfte

Bis September in der ZDF-Mediathek

Kino King Knut Elstermann
radioeins

Die Lebenden reparieren

Donnerstag, 14.01.2021, 20:30 Uhr im rbb Fernsehen und eine Woche in der ARD-Mediathek