Filmtipps von Knut Elstermann

Nico

Das Licht, aus dem die Träume sind // Blutsauger

Szene aus dem Film Nico. (Bild: © Darling Berlin / UCM.ONE)
Sara Fazilat als Nico | © © Darling Berlin / UCM.ONE
Nico: Das Weltvertrauen der rundum sympathischen jungen Frau Nico wird durch einen rassistischen Überfall tief erschüttert. Die schwer Verletzte beginnt ein Karate-Training, übt für ihre Selbstverteidigung und entdeckt sich und ihre Körperlichkeit völlig neu.

Blutsauger: Regisseur Julian Radlmeier Radlmair inszeniert ein absurd-witziges, ironisches Lehrstück über die Wirkungsgesetze des blutsaugenden Kapitalismus, vermischt mit einer melodramatischen Lovestory und einer Liebeserklärung an das gute alte Stummfilmkino.

Das Licht, aus dem die Träume sind: Der neunjährige Samay darf nur einmal ins Kino, denn eigentlich ist das für seinen bitterarmen und sehr strengen Vater ein verbotener Ort. Doch als er einen religiösen Film sieht, ist es um ihn geschehen.
Szene aus dem Film Nico. (Bild: © Darling Berlin / UCM.ONE)
© Darling Berlin / UCM.ONE
Download (mp3, 7 MB)
Kino King Knut Elstermann
radioeins

Nico

Kino King Knut Elstermann
radioeins

Blutsauger