Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Transmediale-Ausstellung in der Akademie der Künste

"Lasst, die Ihr eintretet, alle Hoffnung fahren!" Kulturbeflissene wissen jetzt sofort - das war ein Zitat aus "Göttliche Komödie" von Dante. "abandon all hope ye who enter here", das ist auch der Titel der Ausstellung zur diesjährigen Transmediale, dem Berliner Festival für Medienkunst und digitale Kultur.

The Subterranean Imprint Archive VR Screenshot Lo Def Film Factory 2021
The Subterranean Imprint Archive | © Lo Def Film Factory

Wegen Corona hat sich die Transmediale schon übers ganze vergangene Jahr gestreckt - und jetzt endet das Festival mit eben dieser Abschlussausstellung „abandon all hope ye who enter here“ in der Akademie der Künste.

Was die "Göttliche Komödie", dieses Stück der Weltliteratur aus dem 14. Jahrhundert, mit der Transmediale zu tun hat, weiß radioeins-Kunstexpertin Marie Kaiser.

The Subterranean Imprint Archive VR Screenshot Lo Def Film Factory 2021
Lo Def Film Factory
Download (mp3, 6 MB)

Mehr zum Thema

Art aber fair
radioeins

Marie Kaiser

Art aber fair
Studio Kai Stuht

Cora Knoblauch