Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Lee Friedlander Retrospektive im c/o Berlin

“Ich wollte immer Fotograf werden. Mich haben die Materialien fasziniert! Aber ich hätte nie zu träumen gewagt, dass ich so viel Spaß dabei haben würde!“ - sagt der bekannte US-amerikanische Fotograf Lee Friedlander. Schon mit 14 Jahren hat er mit dem Fotografieren angefangen, heute ist er 87 und hat den Spaß am Fotografieren offenbar noch immer nicht verloren.

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):