Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

"Ende Neu" im Kindl Zentrum für Zeitgenössische Kunst

Zerstörung, Pandemie, Klimakatastrophe, politische Konflikte - viele Nachrichten verbreiten nicht selten eine Endzeitstimmung. Doch das Ende kann auch positiv betrachtet werden und genau das will die neue Ausstellung "Ende Neu" zeigen, die am Wochenende in der ehemaligen Kindl-Brauerei in Berlin-Neukölln eröffnet hat.

Art aber fair
Art aber fair

Um welche Enden es in dieser Ausstellung geht, weiß radioeins-Kunstexpertin Marie Kaiser.


Link: KINDL – Zentrum für zeitgenössische Kunst

Mehr zum Thema

Art aber fair
radioeins

Marie Kaiser

Art aber fair
Studio Kai Stuht

Cora Knoblauch