Programm

  • 05:00 - 10:00 UhrDer schöne Morgen

  • 10:00 - 15:00 Uhrradioeins ab zehn

  • 15:00 - 19:00 Uhrradioeins ab drei

    Sonnenschein und blauer Himmel im Sommer © radioeins/Chris Melzer
    radioeins/Chris Melzer

    Halbzeit der Weltklimakonferenz - COP28 ringt um Aus für Öl und Gas - EU-Klimawandeldienst präsentiert alarmierende Fakten

    Das Jahr 2023 wird weltweit das wärmste Jahr seit Beginn der Wetter-Aufzeichnungen sein, wie der EU-Klimawandeldienst Copernicus mitgeteilt hat. In diesem Jahr wurden demnach mehrere Hitze-Rekorde gemessen. Es sind alarmierende Fakten zur Halbzeit der Weltklimakonferenz in Dubai und dürften den Druck auf die Verhandlungen erhöhen. Aus Dubai berichtet ARD-Korrespondent Jakob Mayr. zum Beitrag

    I/O von Peter Gabriel
    Virgin

    Album der Woche - "i/o" von Peter Gabriel

    21 Jahre ist es her, dass die Legende Peter Gabriel ein Album mit neuen Songs veröffentlicht hat. Nun gibt es "i/o" und als habe Gabriel nur so gesprudelt vor Inspiration, hat er die Songs gleich in zwei Varianten veröffentlicht: In der "Bright Side"- und in der "Dark Side"-Version. zum Beitrag

    "Deutschlands verschwundene Orte" von Pia Volk © C.H.Beck
    C.H.Beck

    Buchtipp - "Deutschlands verschwundene Orte" von Pia Volk

    Pia Volk beschreibt kenntnisreich das Schicksal von dreißig exemplarischen Orten, die von unseren Landkarten verschwunden sind, und lässt uns über ein versunkenes Deutschland staunen, das hier und da noch an die Oberfläche ragt. Wir sprechen mit ihr über ihr Buch "Deutschlands verschwundene Orte". zum Beitrag

    Symbolfoto zum Thema Kinderarmut © IMAGO / photothek
    IMAGO / photothek

    Unicef-Studie - Mehr als eine Million Kinder in Deutschland leben dauerhaft in Armut

    Zu wenig Geld für Lebensmittel und Anziehsachen, zu wenig Geld, um die Wohnung zu heizen, geschweige denn Spielzeug zu kaufen. In Deutschland haben mehr als eine Million Kinder das Risiko, dauerhaft in Armut zu leben. Das geht aus einem Forschungsbericht hervor, den das UN-Kinderhilfswerk Unicef heute vorgestellt hat. Dazu kommt, dass der Anteil der Kinder und Jugendlichen, die in Armut aufwachsen, seit zeh Jahren fast unverändert hoch ist. Wir sprechen darüber mit Bernd Siggelkow, Pastor und Gründer des Kinderhilfswerks "die Arche". zum Beitrag

    Boris Johnson - Ankunft beim Covid-Untersuchungsausschuss © IMAGO / Martin Dalton
    IMAGO / Martin Dalton

    Großbritannien - Boris Johnson vor dem Covid-Untersuchungsausschuss

    227.000 Menschen starben im Vereinigten Königreich an Corona. Das sind trotz geringerer Bevölkerung deutlich mehr als in Deutschland. Großbritannien gehörte zu den am härtesten betroffenen Staaten weltweit. Und der Premierminister? Feierte Partys in Downingstreet Nr. 10 während der Rest des Landes im Lockdown steckte. Heute sagte der ehemalige Premier Boris Johnson zum ersten Mal vor einem Corona Untersuchungsausschuss in London aus. Wir sprechen darüber mit unserem Korrespondenten in London Christoph Prössl. zum Beitrag

  • 19:00 - 21:00 UhrLive aus dem Bikini

  • 21:00 - 23:00 UhrSwagga!: Lieblingsmusik aus 2023 Vol. 1

  • 23:00 - 01:00 UhrFreistil: MIXED BAG

  • 01:00 - 03:00 UhrFree Falling (Whg.)

  • 03:00 - 05:00 UhrDie Sendung