Programm

  • 05:00 - 10:00 UhrDer schöne Morgen

  • 10:00 - 15:00 Uhrradioeins ab zehn

  • 15:00 - 19:00 Uhrradioeins ab drei

    Ein Mann zieht eine EU-Flagge aus der Hosentasche © imago/Ikon Images
    imago/Ikon Images

    Parteiencheck - Das Bündnis Sahra Wagenknecht bei der Europawahl

    In Potsdam hängen überall Plakate vom Bündnis Sahra Wagenknecht (BSW), da steht drauf: Sahra kommt. Wir fragen uns gar nicht, wann sie ankommt, sondern wohin sie geht: nach rechts oder nach links? Wir sprechen darüber mit Dr. J. Philipp Thomeczek vom Lehrstuhl für Vergleichende Politikwissenschaft von der Universität Potsdam.
    zum Beitrag

    Jenni Zylka © fotostudioneukoelln.de
    fotostudioneukoelln.de

    Kommentar von Jenni Zylka - Netflix-Miniserie "Eric" - Comeback des Puppenspiels?

    Es gibt seit kurzem einen neuen Dokumentarfilm über Jim Henson, dem Erfinder von Ernie und Bert und von den Muppets Kermit, Miss Piggie und vielen anderen. Diese Puppen haben das Leben vieler Generationen geprägt, genau wie zum Beispiel das Urmel aus der Augsburger Puppenkiste. Daneben läuft aber auch seit ein paar Tagen eine neue, sehr spannende Miniserie auf Netflix, in der Benedict Cumberbatch in der Rolle eines Puppenspielers zu sehen ist. Lustig oder kindgerecht ist die Serie "Eric" allerdings überhaupt nicht - es geht um das Verschwinden eines Kindes. Vielleicht bekommt das Thema Puppenspiel ja so einen ganz neuen Beigeschmack. Ein Kommentar dazu von der Kulturjournalistin Jenni Zylka. zum Beitrag

    Die Europawahl hat als erstes in den Niederlanden begonnen © Ramon Van Flymen/ANP/dpa
    Ramon Van Flymen/ANP/dpa

    Politik - Europawahl hat in den Niederlanden begonnen

    Rund 350 Millionen Wahlberechtigte aus 27 Mitgliedsstaaten sind aufgefordert, die Zusammensetzung des kommenden EU-Parlaments festzulegen. Die Niederlande haben die Wahl heute eröffnet. In den meisten EU-Ländern hingegen wird nur am Sonntag abgestimmt, darunter auch in Deutschland. Morgen öffnen die Wahllokale in Tschechien und Irland. Mit den Niederlanden beginnen heute die Wahlen zum Europäischen Parlament. Wie ist die Stimmung bei unseren Nachbarn in den Niederlanden? ARD-Korrespondent Ludger Kazmierczak berichtet darüber.
    zum Beitrag

    Eine Nebenkrähe auf einem Wegweiser in Berlin © imago/Raimund Müller
    imago/Raimund Müller

    Mindestens 4500 Nebelkrähen in der Stadt - Krähen in Berlin - ein menschengemachtes Problem

    Gefühlt gibt es in Berlin immer mehr Krähen. Aber nicht nur das Gekrächze kann nerven, sondern auch das schon fast forsche Auftreten. Vor allem im Sommer häufen sich die Berichte darüber, dass Krähen Menschen angreifen. Laut einer NABU-Studie sind mindestens 4500 Nebelkrähen ständig in der Stadt unterwegs. Was die so umtreibt, besprechen wir mit dem Wildtierforscher Oliver Krone von Leibniz-Institut für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) Berlin. zum Beitrag

    Logo des 1. FC Union Berlin © IMAGO/Matthias Koch
    IMAGO/Matthias Koch

    Erfolgslauf - Fußballerinnen des 1. FC Union Berlin wollen in die 2. Bundesliga

    Was Xabi Alonso und Bayer Leverkusen können, können die Frauen des 1. FC Union schon lange. Eine ganze Saison sind sie in ihrer Liga ungeschlagen geblieben. Und nicht nur das - sie haben sogar alle 22 Spiele gewonnen! Damit ist der 1. FC Union Meister der Regionalliga Nordost. Für den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga fehlen allerdings noch zwei Spiele. Und die stehen jetzt an. Wir sprechen darüber mit Jenny Zietz, eine der erfolgreichsten deutschen Fußballspielerinnen aller Zeiten und jetzt sportliche Leiterin der Mädchen- und Frauenabteilung bei Union. zum Beitrag

  • 19:00 - 21:00 UhrLive aus dem Bikini

  • 21:00 - 23:00 UhrHappySad: Hank Williams' Gitarre

  • 23:00 - 01:00 UhrSchöne Töne

  • 01:00 - 03:00 UhrSister Moon (Whg.)

  • 03:00 - 05:00 UhrSwagga (Whg.)