Der radioeins-Talk

Das geschlossene SO36 © imago images/Christian Ditsch
imago images/Christian Ditsch

Kultur in Corona-Krise

Für die Beatsteaks ist das SO36 ein Meilenstein in ihrer Bandgeschichte, Billy Eilish trat schon mal im Lido auf - da war sie noch kaum bekannt. Viele Berliner und Brandenburger Konzert-Venues blicken auf eine bisweilen irre Geschichte zurück - und wir widmen uns weiteren Orten, die in der Corona-Zeit ihre Türen schließen mussten.

Konzert Venues

Porträt

Das Yaam

Das geschlossene Yaam © imago images/PEMAX

Porträt

Das Yaam

Im Jahr 1994 entstanden als Jugend- und Kulturtreff, wurde das Yaam (Young African Art Market) schnell zu einem Treffpunkt für Kinder, ...

imago images/PEMAX
28.05.19:35
Anzahl der Audiobeiträge1

Porträt

SchwuZ

SchwuZ

Porträt

SchwuZ

Das SchwuZ wurde 1977 als erster alternativer Schwulenclub Berlins gegründet. Motto: Raus aus den Klappen, rein in die Straßen. Frei nach Rosa ...

Logo
25.05.19:41
Anzahl der Audiobeiträge1

Porträt

Das Gretchen

Discokugel © imago/blickwinkel

Porträt

Das Gretchen

Electronica, Drum'n'Bass, Dubstep aber auch Funk, Soul und Afrobeats - das Gretchen gibt es unter diesem Namen zwar erst seit neun Jahren, doch ...

imago/blickwinkel
24.04.19:35
Anzahl der Audiobeiträge1

Porträt

Der Privatclub

Der Privatclub in Berlin-Kreuzberg © imago images/POP-EYE

Porträt

Der Privatclub

Wir sind Helden, Beatsteaks, Kakkmaddafakka – viele Bands haben im Privatclub quasi laufen gelernt. Mit Platz für gerade mal 200 Zuschauer im ...

imago images/POP-EYE
23.04.19:40
Anzahl der Audiobeiträge1

Porträt

Die Cottbuser Subkultur

Prima Wetter - Großer Bahnhof | Quelle: facebook.com/PrimaWetter

Porträt

Die Cottbuser Subkultur

Die Cottbusser Clubszene hatte es noch nie leicht. Veranstaltungsorte müssen neuen Bebauungsplänen wichen, Mietverträge stehen immer wieder auf ...

facebook.com/PrimaWetter
21.04.19:40
Anzahl der Audiobeiträge1