Vinyl der Woche

Vinyl der Woche
© radioeins/Warnow

Die CD ist längst vom Aussterben bedroht und das mp3 viel zu virtuell. Darum feiert radioeins das schwarze Gold – zusammen mit den Berliner Plattendealern unseres Vertrauens. Jede Woche stellen sie uns ein Album vor, das nur auf Vinyl so klingt, wie es klingen soll. Die Schallplatte lebt - immer mittwochs um 13.40 Uhr live auf radioeins.

19.01.2022

Das Vinyl der Woche

Georgia Blue von Jason Isbell & The 400 Unit

vorgestellt von Stephan Schulz (Dodo Beach)

Georgia Blue von Jason Isbell & The 400 Unit
Southeastern (Membran)

Der 1979 geborene Gitarrist und Sänger Jason Isbell begann seine Karriere 2001 mit der alternative Country Band "Drive By Truckers". [mehr]

12.01.2022

Das Vinyl der Woche

God Don't Make No Junk von The Halo Benders

Vorgestellt von Sebastian Hinz (hhv Records)

God Don't Make No Junk von The Halo Benders
K

1994 ist der große Seattle-Hype mit einem Knall zu Ende gegangen. Kurt Cobain war tot. Alles war zu groß, zu viel, zu irreal... [mehr]

05.01.2022

Das Vinyl der Woche

And Don't The Kids Just Love It von Television Personalities

And Don't The Kids Just Love It von Television Personalities
Rough Trade

And Don't The Kids Just Love It ist das erste Album der britischen Band Television Personalities. Es erschien im Februar 1981 auf dem Londoner Independent Label Rough Trade... [mehr]

29.12.2021

Das Vinyl der Woche

White Light, White Heat, White Trash von Social Distortion

White Light White Heat White Trash von Social Distortion
Social Distortion

Stephan Schulz von Dodo Beach stellt uns "White Light, White Heat, White Trash" von der US-amerikanischen Punkrockband Social Distortion vor. [mehr]

22.12.2021

Das Vinyl der Woche

In My Own Time von Karen Dalton

vorgestellt von Thorsten Pfeiffer (Holy's Hit Records)

In My Own Time von Karen Dalton
Paramount

In My Own Time ist das zweite und letzte Album der amerikanischen Folksängerin Karen Dalton. Die Platte wurde 1971 innerhalb von 6 Monaten eingespielt und auf dem kleinen Paramount Unterlabel Just Sunshine veröffentlicht. [mehr]