Plattenkritik

Have Yourself A Rockin' Little Christmas With Lucinda Williams

Lu's Jukebox Vol. 5

Weihnachtsalben sind ja "so eine Sache", aber mit Lucinda Williams feiern wir ein rockiges Weihnachten, genau wie es der Titel verspricht.

Have Yourself A Rockin' Little Christmas Von Lucinda Williams
Have Yourself A Rockin' Little Christmas Von Lucinda Williams | © Highway 20 Records

Richtig sentimental wurde es nur selten an diesem Konzertabend im November 2020. Lucinda Williams und ihre Band ließen Rock und Blues den Vortritt und hatten sogar den Ramones Kracher "Merry Christmas (I Don't Want To Fight)" auf der Setlist. Und ihre Version von "Run Run Rudolph" könnte glatt in einem Bond Streifen auftauchen.

Bei ihrem Weihnachtskonzert spielte Lucinda Williams nur wenige der bekannten Klassiker, dafür Songs von Willie Dixon, Merle Haggard oder Freddie King. Deeper Blues im Wechsel mit Country, Jazz und Rock, jeder Track eine Überraschung, sowohl was die Songauswahl angeht, als auch die Arrangements. Begleitet von ihrer überragenden Band hat Lucinda jetzt auch ihr "Christmas Album" eingespielt, was ja fast unvermeidlich war in ihrer langer Karriere.

Mit "Have Yourself A Rockin' Little Christmas" kann Weihnachten kommen, aber die meisten der hier versammelten Songs kann man auch außerhalb der Weihnachtszeit genießen.

Carsten Wehrhoff

Lucinda Williams über ihre Jukebox Reihe

"Wir wollten eigentlich schon lange eine Coverserie machen, hatten aber bei meinem Tourneeplan nie die Zeit dazu. Ich denke, der Silberstreif am Horizont ist, dass ich in der Lage war, in die Songs einiger meiner Lieblingskünstler einzutauchen und zu sehen, wie sie ticken. Meine Hoffnung für dieses Projekt ist, dass wir in der Lage sind, so vielen Veranstaltungsorten wie möglich zu helfen. Sie sind unser Zuhause, als Künstler. Wir müssen uns um sie kümmern, um der Live-Musik willen, die noch kommt."

Die sechs Konzertabende wurden Ende 2020 per Livestream aus dem Studio übertragen und wurden zunächst nur digital veröffentlicht. Die musikalische Qualtität von Lucinda Williams und ihrer langjährigen Begleitband war so beeindruckend, das "Lu's Jukebox" nun auch physisch als Vinyl und auf Cd zu erhalten sind. Und der Erlös kommt unabhängigen Musik-Venues zugute, die von der Pandemie besondern betroffen waren und um ihre Existens ringen.