Podcast Die Blaue Stunde

Die Blaue Stunde

Scharf beobachtet von Serdar Somuncu...

20.05.2018

Zu Gast: Lucas Gregorowicz

Die Blaue Stunde

Und wieder hat Serdar Somuncu einen äußerst sympathischen Gast im Studio, den Schauspieler Lucas Gregorowicz. Neben einer beeindruckenden Theaterlaufbahn und zahllosen Rollen im Fernsehen wurde er einem großen Publikum durch den Kinofilm "Lammbock - Alles in Handarbeit" bekannt. All das ist Thema, wenn sich Serdar und Lucas über deutsche und polnische Mentalität und die Ängste von Schauspielern unterhalten oder drüber diskutieren, ob Theater heutzutage überhaupt noch zeitgemäß ist. Und natürlich sprechend die beiden auch über seine Rolle als polnischer Kommissar Adam Raczek im "Polizerruf ...

13.05.2018

Angst

Die Blaue Stunde

Heute ist Serdar Somuncu bei sich selbst zu Gast, denn er sendet aus dem heimischen Arbeitszimmer. Lässig in seinen eigenen Sessel gelümmelt, beschäftigt er sich diesmal mit einem Thema, das uns alle bewegt: Wovor hat man heutzutage Angst? Und schon nach wenigen Augenblicken kommen einem diverse Begriffe in den Sinn: Krieg, Terror, Alter, Menschen, Gleichgültigkeit, Ufos oder die politische Situation im Allgemeinen. Serdar nimmt sich all dieser Ängste an und versucht, mit ihnen umzugehen.

06.05.2018

Zu Gast: Prof. Fladt

Die Blaue Stunde

In der heutigen Blauen Stunde treffen zwei Besessene aufeinander. Genauer zwei Musikbesessene. Der Eine ist natürlich Serdar Somuncu, der - was die wenigsten wissen - auch Musik studiert hat. Der Andere ist allen radioeins Hörern wohlbekannt: Prof. Dr. Hartmut Fladt, Komponist, Musikwissenschaftler, Hochschullehrer und seit Jahren Experte auf radioeins in seiner montäglichen Rubrik "Musik verstehen", in der er Songs der Popmusik analysiert. Im Gespräch laufen die beiden zur Höchstform auf und diskutieren solch aberwitzige Themen wie: Ist es schwer, einen Schlager zu komponieren? Kann ...

29.04.2018

Zu Gast: Peter Lohmeyer

Serdar Somuncu und Peter Lohmeyer
radioeins

Und wieder hat Serdar sich einen ganz besonderen Gast eingeladen, den Schauspieler Peter Lohmeyer. Und wie es in der Blauen Stunde üblich ist, dienen die Gespräche zur Biographie des Gastes nur dazu, Ausgangspunkt abstruser Dialoge zu werden. Und so stellen die beiden klar, dass Peter Lohmeyer in weitaus mehr Filmen, als nur im "Wunder von Bern" zu sehen ist und dass er deutschlandweit unter den angesagtesten Regisseuren Theater gespielt hat. Ebenso wird geklärt, welche Rolle Schalke 04 in Lohmeyers Leben spielt und ob er wirklich eine "Assi-Stimme" hat.

22.04.2018

Blaue Stunde-Hörertalk: Viel gelernt und vieles ist passiert

Die Blaue Stunde

Serdar Somuncu hat als scharfer Beobachter nicht nur die politische Situation in Deutschland seziert, analysiert und kommentiert, sondern auch mit seinem bezaubernden Lächeln - also breit grinsend - die abartigsten Boulevardthemen aufgedeckt und einer ganz persönlichen Bewertung unterzogen. Außerdem war es ihm wichtig, quer durch den bunten Themenpark, mit den Hörern zu sprechen.