Podcast Die Blaue Stunde

Die Blaue Stunde

Scharf beobachtet von Serdar Somuncu...

01.07.2018

Best of Blaue Stunde: Highlights der letzten 6 Monate

Die Blaue Stunde

In der letzten Blauen Stunde vor der Sommerpause blicken wir nocheinmal auf die Highlights der letzten 6 Monate zurück und hören Ausschnitte aus verschiedenen Sendungen. Es wird ums Denken und den Übergang zum Wahnsinn gehen. Es werden diverse Gäste noch einmal zu Worte kommen. Lucas Gregorowicz z.B. oder auch Anna Thalbach, Friedrich Küppersbusch und Peter Lohmeyer. Und natürlich hören wir noch einmal in die große Liveshow von 27. Mai hinein, in der u.a. Kurt Krömer und Cem Özdemir zu Gast waren. Die nächste Blaue Stunde nach der Sommerpause gibt es dann am 19. August.

24.06.2018

Religion

Die Blaue Stunde

In der vorletzten "Blauen Stunde" vor der Sommerpause hat sich Serdar das riesige Thema Religion vorgenommen. Welche Religionen gibt es? Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede kann man erkennen? Was für Bräuche und Traditionen findet man heute noch? Wie werden Religionen aber auch missbraucht. Wie entstehen Sekten oder religiöser Wahn? Und er berichtet von seinen eigenen Erfahrungen.

10.06.2018

Sport

Die Blaue Stunde

Heute ist Serdar mal wieder alleine im Studio. Er hat sich das Thema Sport vorgenommen. Eigentlich klar, wenn man bedenkt, dass die Fußball-WM quasi direkt vor der Tür steht. Aber er wendet sich auch anderen Sportarten zu. Handball zum Beispiel oder Tennis, Volleyball, Formel 1 und vieles mehr. Er überlegt, welche Sportarten neben Fußball wohl die beliebtesten in Deutschland sind. Und natürlich fallen auch solche Begriffe wie Doping, Verletzungsrisiko oder Geld. In diesem Sinne: Sport frei.

03.06.2018

Zu Gast: Friedrich Küppersbusch

Die Blaue Stunde

Serdar Somuncu seziert, analysiert und kommentiert als scharfer Beobachter nicht nur die politische Situation in Deutschland, sondern deckt mit seinem bezaubernden Lächeln - also breit grinsend - auch die abartigsten Boulevardthemen auf und unterzieht sie einer ganz persönlichen Bewertung...

27.05.2018

Serdar und Gäste live aus dem großen Sendesaal

Die Blaue Stunde

Serdar Somuncu ist endlich auch wieder in Berlin live zu erleben. Für seine ganz besondere Show im Großen Sendesaal hat er sich zahlreiche spannende Gäste eingeladen. Allen voran sein alter Kumpel und radioeins Podcaster Kurt Krömer. Ebenfalls angesagt hat sich die geniale Sängerin und Schauspielerin Katharine Mehrling, die Kommentatorenlegende Friedrich Küppersbusch, Grünenpolitiker Cem Özdemir sowie das geschmeidige Hip Hop Duo aus dem Pott, die 257ers. Virtuos begleitet wird die komplette Show vom Filmorchester Babelsberg! Freuen Sie sich ebenfalls auf musikalische Einlagen von ...

20.05.2018

Zu Gast: Lucas Gregorowicz

Die Blaue Stunde

Und wieder hat Serdar Somuncu einen äußerst sympathischen Gast im Studio, den Schauspieler Lucas Gregorowicz. Neben einer beeindruckenden Theaterlaufbahn und zahllosen Rollen im Fernsehen wurde er einem großen Publikum durch den Kinofilm "Lammbock - Alles in Handarbeit" bekannt. All das ist Thema, wenn sich Serdar und Lucas über deutsche und polnische Mentalität und die Ängste von Schauspielern unterhalten oder drüber diskutieren, ob Theater heutzutage überhaupt noch zeitgemäß ist. Und natürlich sprechend die beiden auch über seine Rolle als polnischer Kommissar Adam Raczek im "Polizerruf ...

13.05.2018

Angst

Die Blaue Stunde

Heute ist Serdar Somuncu bei sich selbst zu Gast, denn er sendet aus dem heimischen Arbeitszimmer. Lässig in seinen eigenen Sessel gelümmelt, beschäftigt er sich diesmal mit einem Thema, das uns alle bewegt: Wovor hat man heutzutage Angst? Und schon nach wenigen Augenblicken kommen einem diverse Begriffe in den Sinn: Krieg, Terror, Alter, Menschen, Gleichgültigkeit, Ufos oder die politische Situation im Allgemeinen. Serdar nimmt sich all dieser Ängste an und versucht, mit ihnen umzugehen.

06.05.2018

Zu Gast: Prof. Fladt

Die Blaue Stunde

In der heutigen Blauen Stunde treffen zwei Besessene aufeinander. Genauer zwei Musikbesessene. Der Eine ist natürlich Serdar Somuncu, der - was die wenigsten wissen - auch Musik studiert hat. Der Andere ist allen radioeins Hörern wohlbekannt: Prof. Dr. Hartmut Fladt, Komponist, Musikwissenschaftler, Hochschullehrer und seit Jahren Experte auf radioeins in seiner montäglichen Rubrik "Musik verstehen", in der er Songs der Popmusik analysiert. Im Gespräch laufen die beiden zur Höchstform auf und diskutieren solch aberwitzige Themen wie: Ist es schwer, einen Schlager zu komponieren? Kann ...

29.04.2018

Zu Gast: Peter Lohmeyer

Serdar Somuncu und Peter Lohmeyer
radioeins

Und wieder hat Serdar sich einen ganz besonderen Gast eingeladen, den Schauspieler Peter Lohmeyer. Und wie es in der Blauen Stunde üblich ist, dienen die Gespräche zur Biographie des Gastes nur dazu, Ausgangspunkt abstruser Dialoge zu werden. Und so stellen die beiden klar, dass Peter Lohmeyer in weitaus mehr Filmen, als nur im "Wunder von Bern" zu sehen ist und dass er deutschlandweit unter den angesagtesten Regisseuren Theater gespielt hat. Ebenso wird geklärt, welche Rolle Schalke 04 in Lohmeyers Leben spielt und ob er wirklich eine "Assi-Stimme" hat.

22.04.2018

Blaue Stunde-Hörertalk: Viel gelernt und vieles ist passiert

Die Blaue Stunde

Serdar Somuncu hat als scharfer Beobachter nicht nur die politische Situation in Deutschland seziert, analysiert und kommentiert, sondern auch mit seinem bezaubernden Lächeln - also breit grinsend - die abartigsten Boulevardthemen aufgedeckt und einer ganz persönlichen Bewertung unterzogen. Außerdem war es ihm wichtig, quer durch den bunten Themenpark, mit den Hörern zu sprechen.

15.04.2018

Denis Moschitto

Die Blaue Stunde

Und wieder hat Serdar Somuncu einen Gast im Studio. Diesmal begrüßt er den Schauspieler Denis Moschitto, Jahrgang 1977, geboren in Köln als Sohn einer Türkin und eines Italieners. Nach frühen Ausflügen in die Hackerszene, die sogar in einem Buch namens "Hackerland - Das Logbuch der Szene" endeten, zog es Denis glücklicherweise zur Schauspielerei. Durch Filme wie "Verschwende deine Jugend", "Kebab Connection" und besonders durch seine Hauptrolle im Gangsterdrama "Chiko" wurde er zu einem der bekanntesten Schauspieler Deutschlands. Klar, dass er und Serdar in der Blauen Stunde heute jede ...

08.04.2018

Comedy in Deutschland

Die Blaue Stunde

Diesmal hat sich Serdar Somuncu das Thema "Comedy in Deutschland" vorgenommen. "Ein weites Feld", möchte man sagen, denn Serdar beginnt bei den Altvorderen wir Heinz Erhardt, Willi Millowitsch und Heidi Kabel um davon ausgehend, die Wandlung des Begriffes Komiker zu Comedian zu verfolgen. Und so spielen auch Loriot, Rudi Carrell, Harald Juhnke und solche bekannten Kabarettisten wie Dieter Hildebrandt, Volker Pispers oder Dieter Nuhr eine Rolle. Aber auch die neuen Comedians a la Mario Barth, Chris Tall, Joko und Klaas, Atze Schöder, Kaya Yanar uvam. werden Ziel seiner Betrachtungen sein.

25.03.2018

Ein Potpourri aus vielen Themen

Die Blaue Stunde

„Die Blaue Stunde“ mit Serdar Somuncu ist genau die Art von spezieller „Lebenshilfe“, auf die die Welt schon immer gewartet hat. Eines steht allerdings fest: Das wird kein Ringelpiez mit Anfassen!

18.03.2018

Schauspielerin Anna Thalbach zu Gast bei Serdar Somuncu

Anna Thalbach und Serdar Somuncu © Somuncu
Somuncu

In der heutigen Sendung ist eine der bekanntesten deutschen Schauspielerinnen zu Gast: Anna Thalbach. Wer Serdar kennt, der weiß dass es in den zwei Stunden weniger um die Biographie der Künstlerin geht, sondern vielmehr um weitaus breiter angelegte Themenkreise. Und so diskutieren die beiden u.a. über die Oberflächlichkeit der heutigen Zeiten oder über die Aufgaben, denen sich das Theater der Gegenwart stellen muss. Es geht um Wahrhaftigkeit, um Ängste aber auch um das Verhältnis zwischen Mutter und Tochter.

11.03.2018

Sucht

Die Blaue Stunde

Heute hat sich Serdar wieder mal ein ganz großes Thema vorgenommen. Es geht um die Süchte, denen wir alle mehr oder weniger verfallen sind. Die einen kommen nicht vom Computer weg, andere müssen ständig etwas kaufen, um sich wohl zu fühlen. Alkohol, Drogen, Spiele aller Art, falsch verstandene Schönheitsideale - kaum jemand ist frei von jeglichen Süchten. Serdar Somuncu forscht nach Ursachen und erforscht Wege aus den oft verhängnisvollen Lebensumständen, in denen sich Menschen befinden, die einer Sucht verfallen sind.

04.03.2018

Christoph Nix, Intendant am Stadttheater Konstanz, zu Gast bei Serdar Somuncu

Intendant Professor Christoph Nix mit Megafon vor dem Stadttheater in Konstanz
imago/Felix Kästle

Heute sitzt Serdar Somuncu nicht im Potsdamer Studio, sondern befindet sich in Konstanz am Bodensee. Diesmal ist er selbst Gast, denn er besucht Prof. Dr. Dr. Christoph Nix, den Intendanten des dortigen Theaters. Der studierte Jurist und Philosoph hat immer wieder mit seinen Theateraktivitäten für Aufsehen gesorgt und vertritt seine ganz eigenen Ansichten über Bühne, Kulturbetrieb und Kunst im Allgemeinen. Klar, dass sich Serdar für diese äußerst spannende Persönlichkeit interessiert, zumal Christoph Nix auch ein humorvoller Gesprächspartner ist, dem zuzuhören eine wahre Freude ist.

imago/Felix Kästle
Download (mp3, 82 MB)
25.02.2018

Blaue Stunde-Hörertalk: Vieles ist passiert - vieles steht uns noch bevor

Die Blaue Stunde

Serdar Somuncu hat diesen Titel "Die Blaue Stunde" bewusst gewählt, möchte er doch die Stimmung transportieren, wenn sich Dämmerung nach dem Sonnenuntergang zur Dunkelheit wandelt. Genau diese Mischung aus nachdenklicher Melancholie und Sorge vor dem machtvoll aufziehenden Schwarz ist es, die den Charakter der Sendung ausmachen soll. Denn Serdar Somuncu wird als scharfer Beobachter nicht nur die politische Situation in Deutschland sezieren, analysieren und kommentieren, sondern auch mit seinem bezaubernden Lächeln - also breit grinsend - die abartigsten Boulevardthemen aufdecken und einer ...

18.02.2018

Die Gabel

Die Blaue Stunde

Eine Gabel spielt heute eine wichtige Rolle in der Blauen Stunde. Serdar Somuncu "denkt" heute nämlich 2 Stunden lang. Man könnte es fast ein Experiment nennen, denn Denken verändert die Menschen. Manche macht es zu besseren Geschöpfen, andere treibt es quasi in den Wahnsinn. Dritte zaubern fragwürdige Verschwörungstheorien hervor. Ist "vernünftiges" Denken immer gut? Oder taktisches Denken? Also wir "denken", dass es in den heutigen zwei Stunden ans Eingemachte geht. Und wenden Sie sich unbedingt ihrer Lieblingsgabel zu.

11.02.2018

Klimaforscher Prof. Dr. Anders Levermann zu Gast bei Serdar Somuncu

Prof. Anders Levermann und Serdar Somuncu © radioeins
radioeins

Wer alles über die gegenwärtige Situation des Weltklimas erfahren möchte, muss heute unbedingt die "Blaue Stunde" hören, denn Serdar Somuncu hat den Klimaforscher Prof. Anders Levermann vom Institut für Klimafolgenforschung Potsdam zu Gast. Was hat es auf sich, mit der globalen Erwärmung? Ist sie die Erfindung von irrgeleiteten Wirrköpfen oder sind die Fakten wirklich so erdrückend, wie sie immer wieder dargestellt werden? Kann man den Klimawandel noch aufhalten? Was muss unbedingt geschehen, dass auch in 100 Jahren das Leben auf der Erde noch möglich ist? Erschreckende und ...

04.02.2018

Einsamkeit

Die Blaue Stunde

In der heutigen Sendung hat sich Serdar Somuncu eines Themas angenommen, über das viel zu wenig geredet wird: Einsamkeit. Viele Menschen leiden darunter und wenn man länger darüber nachdenkt, muss man feststellen, dass es sie in ganz verschiedenen Formen gibt. Vor der Einsamkeit im Alter haben wir wohl alle Angst. Man kann sich aber auch mitten unter Menschen alleine fühlen. Es gibt Leute, die lieben ihr Singledasein, andere können sich nicht vorstellen solo in den Urlaub zu fahren oder auch nur essen zu gehen. All diese Aspekte werden heute angesprochen und natürlich sucht Serdar auch ...

28.01.2018

Sevim Dagdelen zu Gast bei Serdar Somuncu in der Blauen Stunde

Serdar Somuncu zusammen mit Sevim Dağdelen (Die Linke) © radioeins/Jürgen König
radioeins/Jürgen König

Diesmal hat Serdar mal wieder eine Politikerin zu Gast in der „Blauen Stunde“. Sevim Dagdelen ist die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Partei Die Linke im Deutschen Bundestag. Als Kurdin steht sie der Politik von Recep Tayyip Erdogan sehr skeptisch gegenüber und verurteilt dessen Militäroffensive in Nordsyrien. Scharf kritisiert sie deshalb auch die deutschen Waffenexporte in die Türkei und andere Krisengebiete. Es gibt also viele Anknüpfungspunkte für eine heiße Diskussion.

radioeins/Jürgen König
Download (mp3, 90 MB)
21.01.2018

Wut

Die Blaue Stunde

Der Zug hält mal wieder grundlos stundenlang auf freier Strecke. Der Typ hinter uns auf der Autobahn terrorisiert uns mit seiner Lichthupe. Dieser komische Mensch da drüben erzählt Sachen, die uns die Haare zu Berge stehen lassen. Es gibt tausend Situationen, in denen in uns die Wut hoch kocht. Wie ist das mit der Wut? Das fragt sich Serdar Somuncu in seiner heutigen "Blauen Stunde". Was hat es mit Wutbürgern, Wutpolitikern, Wutkünstlern und anderen Menschen auf sich? Und natürlich ist auch die ein oder andere von ihm selbst erlebte Wutgeschichte dabei. Himmelhergottnochmal!

14.01.2018

Max Raabe zu Gast bei Serdar Somuncu in der Blauen Stunde

Serdar Somuncu und Max Raabe
Somuncu

Heute hat Serdar wieder einen Gast in der Blauen Stunde: Max Raabe. Der Sänger mit dem ganz eigenen Stil, der im vorigen Jahr mit "Der perfekte Moment ... wird heut verpennt" sein neues Album herausgebracht hat, ist aber nicht zu einem Promotion Besuch gekommen. Vielmehr geht es um den Menschen Max Raabe, seine Auffassung von Kunst, sein Wesen, seinen Erfolg auch in Amerika und überhaupt um seinen Blick auf die Welt.

07.01.2018

Gute Vorsätze

Die Blaue Stunde

Das neue Jahr hat begonnen und wir beschäftigen uns mit den absurdesten Plänen: Nicht mehr rauchen, endlich Ökostrom nutzen, weniger Fleisch essen, nur noch Leitungswasser trinken, mehr Gelassenheit an den Tag legen, nur noch Fair-Trade Waren kaufen. Mit all diesen guten Vorsätzen beschäftigt sich heute Serdar Somuncu und überlegt ganz nebenbei, was davon in ein paar Monaten noch übrig sein wird. Gleichzeitig sinniert er darüber, was 2018 so auf uns zukommen kann.

17.12.2017

Die kitschigste Weihnachtssendung

Die Blaue Stunde

Das ist ja klar, dass sich Serdar Somuncu wieder vordrängeln muss. Er kredenzt uns heute die kitschigste Weihnachtssendung, die jemals im deutschen Hörfunk ausgestrahlt wurde. Obwohl auf radioeins offiziell erst ab Montag Weihnachtslieder gespielt werden dürfen, setzt Serdar sich natürlich über alle Anordnungen hinweg und präsentiert neben salbungsvollen Worten einen bunten Strauß der anrührendsten Melodien. Ganz nach dem Motto: wenn schon - dann erbarmungslos.

10.12.2017

Hitler

Die Blaue Stunde

Fast 1500 mal hat Serdar Somuncu Ende der 90er Jahre öffentlich aus Hitlers "Mein Kampf" vorgelesen und sich dabei kritisch mit dessen Inhalt auseinandergesetzt. Seit dieser Zeit hat ihn das Thema Nationalsozialismus nicht mehr losgelassen. Deshalb geht es in der heutigen Blauen Stunde um Adolf Hitler. Warum berufen sich auch heute noch Menschen auf seine Ideologie? Was kann und muss man dem entgegensetzen? Welches Hitlerbild wird in Kunst, Film, Literatur und Theater gezeichnet? Warum ist es heute immer noch wichtig, sich mit der Vergangenheit auseinanderzusetzen? Eine Sendung, ...

03.12.2017

Das Lügen

Die Blaue Stunde

In der Blauen Stunde geht es heute um ein großes Thema: Warum lügen Menschen, fragt sich Serdar Somuncu. In welchen Situationen erzählen sie nicht die Wahrheit? Was würde passieren, wenn man immer das sagen würde, was man wirklich denkt? Welche großen Lügen gab es in der Weltgeschichte? Sind Notlügen "gute" Lügen? Was hat es mit Verschwörungstheorien und Fake-News auf sich? Es gibt viel zu besprechen.

26.11.2017

Oliver Kalkofe im Studio bei Serdar Somuncu

Serdar Somuncu und Oliver Kalkofe © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster

Titanentreffen in der Blauen Stunde - Serdar Somuncu hat heute Oliver Kalkofe zu Gast in seiner Sendung. TV Kritik pur steht an, denn die beiden werden das Fernsehjahr 2017 unter die Lupe nehmen. Was fanden sie gut? Was hat sie in den Wahnsinn getrieben? Wird das Fernsehen wirklich immer schlechter und wird zunehmend von den Streamingdiensten bedroht? Und natürlich werden die beiden auch besprechen, warum sich Kalkofe für schlechte Filme begeistern kann - sogar für die schlechtesten Filme aller Zeiten. Wer nicht zuhört, ist selber Schuld.

radioeins/Schuster
Download (mp3, 77 MB)
19.11.2017

Tod

Die Blaue Stunde

Heute hat sich Serdar ein Thema ausgesucht, das viele Menschen nur ungern an sich heran lassen: Es geht um den Tod. Welche Rolle spielt der Tod in den verschiedenen Kulturen? Wie hat sich das Verhältnis der Menschen zum Tod in den verschiedenen Epochen verändert? Was hat es mit dem Terrorismus als allgegenwärtige Form des gewaltsamen Todes auf sich? Wie wird der Tod in Theater, Literatur und Film dargestellt? Es geht also ziemlich ernsthaft zu in der heutigen Blauen Stunde, zumal auch die Musik ausschließlich von Künstlern kommt, die nicht mehr unter uns weilen.

12.11.2017

Essen

Die Blaue Stunde

Heute beschäftigt sich Serdar mit dem Thema Essen, denn es geht auf die Weihnachtszeit zu, in der wir wieder alle die Kontrolle über uns verlieren werden. Warum soll man Gemüse essen? Schmecken Tomaten wirklich nach nichts mehr? Welche Zutaten passen zusammen? Welche Kombinationen schmecken abscheulich? Was tun Menschen, die nicht genug zu essen haben und warum sind die Ressourcen so ungleich verteilt? All diese Fragen und noch viel mehr spielen heute eine Rolle. Und vielleicht gibt es ja sogar das ein oder andere Rezept. Also Stift und Zettel bereit legen, hieß es früher.

05.11.2017

Katharine Mehrling im Studio bei Serdar Somuncu

Die Blaue Stunde

Heute empfängt Serdar Somuncu wieder einmal Besuch. Er hat sich die Sängerin, Schauspielerin und Songschreiberin Katharine Mehrling eingeladen, die am London Studio Centre und am Lee Strasberg Theatre Institute New York eine hochprofessionelle Ausbildung erfuhr. Und so brilliert sie sowohl mit musikalischen und literarischen Soloprogrammen, als auch als Musicaldarstellerin oder Filmschauspielerin. Wenn sie nicht gerade irgendwo in der weiten Welt ein Engagement wahrnimmt, kann man sie in Berlin in der Komischen Oper ebenso erleben, wie im Renaissance Theater, im Wintergarten, dem Tipi am ...

29.10.2017

Die Blaue Stunde

Ansprüche

Die Blaue Stunde

In der Blauen Stunde hat sich Serdar Somuncu heute das Thema "Ansprüche" ausgewählt. Die ganze Welt ist voll davon. Ansprüche an die Politik, an den Partner, den Gegenüber, das Benehmen in der Öffentlichkeit, aber auch an den Musikgeschmack, an Technologie oder das Fernsehprogramm. Jeder hat da so seine Vorstellungen. Auch Serdar.

22.10.2017

Was tue ich, wenn ich schlecht drauf bin?

Die Blaue Stunde

Die Blaue Stunde - Serdar Somuncu hat diesen Titel bewusst gewählt, möchte er doch die Stimmung transportieren, wenn sich Dämmerung nach dem Sonnenuntergang zur Dunkelheit wandelt. Genau diese Mischung aus nachdenklicher Melancholie und Sorge vor dem machtvoll aufziehenden Schwarz ist es, die den Charakter der Sendung ausmachen soll. Diesmal wollte er wissen, was man tun kann, wenn man schlecht drauf ist.

15.10.2017

Die Blaue Stunde vom 15.10.2017

Die Blaue Stunde

In der Blauen Stunde durchstreift Serdar Somuncu heute wieder einen breit gefächerten Themenkatalog. Und so geht es um die Wahl in Österreich, die deutsche Theaterlandschaft, ekelhaftes Essen im Kino, ein Ranking der Tatort-Kommissare oder die Vorteile des Alterns. Zuhörpflicht!

08.10.2017

Die Blaue Stunde vom 08.10.2017

Die Blaue Stunde

In der heutigen "Blauen Stunde" hat Serdar Somuncu mal wieder Besuch im Studio. Zu Gast ist Antje Vollmer. 1985 wurde die überzeugte Pazifistin Mitglied der Grünen, für die sie schon seit 1983 als parteiloses Fraktionsmitglied im Bundestag saß. Von 1994 bis 2005 war sie Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages. In der heutigen Sendung wird sie sich ein spannendes Wortgefecht mit Serdar liefern, denn die beiden sind wahrlich nicht immer derselben Meinung.

01.10.2017

Die Blaue Stunde vom 01.10.2017

Die Blaue Stunde

Er ist wieder da. Ab sofort gibt es wieder jeden Sonntag von 16.00 bis 18.00 Uhr „Die Blaue Stunde“ mit Serdar Somuncu. Nach der langen Sommerpause und dem anstrengenden Wahlkampf (der aus Serdar eigentlich den KANÇLER machen sollte) ist er wieder zurück am radioeins Mikrofon. Und es gibt jede Menge Themen, über die es sich zu reden lohnt: Sommerferien, Mückenplage, Kanzlerduell, Österreich, Griechenland und natürlich neue Smartphones. Außerdem werden wir alle zusammen mit ihm ein Diktat schreiben um die Benutzung von Papier und Bleistift nicht völlig zu verlernen.