Podcast Die Blaue Stunde

Podcast: Die blaue Stunde mit Serdar Somuncu
radioeins

Scharf beobachtet von Serdar Somuncu...

24.03.2019

Über die Vorkommnisse der letzten Zeit

Die Blaue Stunde

In der Blauen Stunde geht es diesmal um Themen der Woche und aktuelle Geschehnisse. Brexit, Europa, Donald Trump, Fake-News, der Boom der Kreuzfahrtbranche, das Christchurch-Attentat, die Katastrophe in Mosambik – Serdar Somuncu über Ereignisse, die nicht nur ihn beschäftigen.

17.03.2019

Christian Arbeit

Serdar Somuncu und Christian Arbeit
radioeins

Da haben sich Zwei gefunden. Der Eine ist Fan von Borussia Mönchengladbach - der Andere arbeitet als Presse- und Stadionsprecher vom 1. FC Union Berlin. Serdar Somuncu und Christian Arbeit unterhalten sich eine ganze Sendung lang über das zweitwichtigste Thema der Welt: also über Fußball. Natürlich will Serdar wissen, was das Besondere an Union ist. Die beiden tauchen aber weitaus tiefer in die Thematik ein. Was hat sich am Fußball in den letzten Jahren geändert? Warum hat Fußball so eine hohe Bedeutung für so viele Menschen in der Welt? Hat das Sponsoring seine Grenzen? Warum stürzen ...

10.03.2019

Oliver Kalkofe zu Gast bei Serdar Somuncu

Serdar Somuncu und Oliver Kalkofe © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster

Eine Tradition ist geboren: Einmal im Jahr kommt Oliver Kalkofe zu Serdar Somuncu in die Blaue Stunde, um das schier unerschöpfliche Thema Fernsehen durch die satirische Mangel zu drehen. Diesmal blicken sie auf dessen Entwicklung in den letzten 25 Jahren zurück und holen zum Rundumschlag aus. Es ist also kaum verwunderlich, dass die beiden sich besonders das Privatfernsehen vorknöpfen, das seit 1984 mit den absurdesten Formaten durchaus die Entwicklung dieses Mediums beeinflusst hat und das nicht ausschließlich zum Negativen. Serdar und Oliver stellen aber auch fest, dass vieles im ...

radioeins/Schuster
Download (mp3, 82 MB)
03.03.2019

Schein und Wirklichkeit

Die Blaue Stunde

"Schein und Wirklichkeit" ist das Thema der heutigen Blauen Stunde, denn die vom Einzelnen wahrgenommene Realität ist immer subjektiv. Ausgehend von dieser Grundaussage versucht Serdar Somuncu heute die Zusammenhänge des alltäglichen Lebens zu erforschen. Warum gibt es keine absolute Wahrheit? Warum sollte man "dem Braten nicht trauen". Inwiefern beeinflussen Fake News unsere Wahrnehmung und verfälschen unser Verhältnis zur Realität? Warum tauchen zu bestimmten Zeiten immer bestimmte Themen auf. All diesen Fragen wendet sich Serdar auf seine unverwechselbare Art und Weise zu. Und wie ...

24.02.2019

Die 100. Blaue Stunde

radioeins-Programmchef Robert Skuppin als Überraschungsgast in Serdar Somuncus 100. blauen Stunde © radioeins/Chris Melzer
radioeins/Chris Melzer

Als am 11. September 2016 die erste Blaue Stunde mit Serdar Somuncu bei radioeins auf Sendung ging, war die Freude groß. Hatten wir doch den Hassias, den bösen, immer tobenden und alle Grenzen niedertretenden Wahnsinnigen für unseren Sender ergattert, der mit seinen Breitseiten jedem das verpasste, was er am nötigsten brauchte: Kritik und die Aufforderung, es besser zu machen. Heute - genau 100 Sendungen später - wissen wir noch viel mehr von ihm. Er denkt analytisch. Er fordert Toleranz. Aber er sucht auch nach Lösungen und bietet seinen Hörern Denkansätze, die Dinge einmal anders zu ...

radioeins/Chris Melzer
Download (mp3, 82 MB)
17.02.2019

Ideale

Die Blaue Stunde

Jeder hat ganz für sich seine eigenen Ideale - also Vorstellungen davon, wie er leben und was er erreichen möchte. Und so vielfältig wie die Menschen sind, so vielfältig sind auch deren Ideale, nach denen sie streben. Allerdings hat diese Vielfältigkeit auch die Folge, dass sich Menschen bedroht, belästigt, provoziert fühlen, wenn andere nicht ihren Idealen genügen. Kann es sein, dass die Toleranz beim Einzelnen immer mehr abnimmt, dass die Leute immer reizbarer werden? Ist auch das eine Folge des Internets oder - genauer - der sozialen Medien? Welchen Idealen lohnt es sich anzunähern? ...