Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Schrill Bizarr Brachial

Das Neue Deutsche Design der 80er Jahre - noch bis zum 1. Februar 2015 im Bröhan-Museum, Berlin

Andreas Brandolini: DEUTSCHES WOHNZIMMER – ENSEMBLE FÜR DIE DOCUMENTA 8 1987, Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt, und Andreas Brandolini © Martin Adam, Berlin
29.10.08:40
Anzahl der Audiobeiträge1

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Europäischer Monat der Fotografie

Objektiv einer Kamera © imago/Michael Weber
22.10.08:40
Anzahl der Audiobeiträge1

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Mariana Castillo Deball. Parergon

Noch bis zum 01. März 2015 im Hamburger Bahnhof

Mariana Castillo Deball: Parergon. Installationsansicht Hamburger Bahnhof © Thomas Bruns
15.10.08:40
Anzahl der Audiobeiträge1

Komödie

Pride

Pride © Senator

Mitten im harten Bergarbeiterstreik 1984 entstand eine ungewöhnliche Allianz: eine Schwulengruppe aus London unterstützte leidenschaftlich den Kampf von walisischen Minenarbeitern, die Anfangs nicht sehr begeistert sind von der bunten, lauten Truppe waren. Doch schließlich entstand eine tiefe Freundschaft, in der sich Vorurteile und Ängste auflösten. „Pride“ von Matthew Warchus mit wunderbaren Schauspielern wie Imelda Staunton und Bill Nighy erzählt diese größtenteils wahre ... [mehr]

Komödie

5 Zimmer Küche Sarg

5 Zimmer Küche Sarg © Weltkino

Von Vampiren erzählen viele Filme, doch das sind immer sehr freie Fantasien. Mit „5 Zimmer Küche Sarg“ gibt es nun einen gründlich recherchierten Dokumentarfilm, der die ganze Wahrheit über die Blutsauger enthüllt. Hier werden ihre Probleme mit ständigem Nachtleben und Unsterblichkeit ernst genommen, was umwerfend komisch ist. Die neuseeländischen Stars Jemain Clement und Taika Waititi führen uns in diesem aberwitzigen Film in eine Vampir-WG, in der es wie überall Streit um den ... [mehr]

Dokumentation/Biografie

Das Salz der Erde

Das Salz der Erde © NFP (Filmwelt)

Das ist nun ein echter Dokumentarfilm und ein meisterlicher dazu. Wim Wenders zeichnet das Porträt des großen, brasilianischen Fotografen Sebastiao Salgado, dessen Bilder aus der Sahel-Zone oder Ruanda die Welt erschüttert haben. Wenders nähert sich dem Bewunderten behutsam über dessen Werke an. Er zeigt einen verantwortungsbewussten, integren Künstler, der an dem gesehenen Grauen fast zerbrochen wäre. Die schwarz-weißen Fotos Salgados mit ihrer geradezu biblischen Kraft erhalten ... [mehr]

Neue Filme

Kino King Knut Elstermann

Die Kritik im Schönen Morgen

Kino King Knut Elstermann
Rubrik telefonverlosung
Anzahl der Audiobeiträge1

Programmtipp

Zwölf Uhr mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwölf Uhr mittags
01.11.12:00

radioeins präsentiert

radioeins Kino

Der Schöne Mittwoch

Kino, Lesungen und Performance.

Der schöne Mittwoch im radioeins Kino in der Kulturbrauerei © Phillip Beuter

Aufs Ohr

Hörspielkino unterm Sternenhimmel

Beste Hörspiele der ARD!

Hörspielkino unterm Sternenhimmel

Wenn Radio zur Show wird!

radioeins Radio Show

live und mundgemacht

radioeins Radio Show Jukebox

Literatur

Favorit Buch

Low Fidelity

Hans E. Plattes Briefe gegen den Mainstream

Gereon Klug: Low Fidelity - Hans E. Plattes Briefe gegen den Mainstream (Haffmans & Tolkemitt)
30.10.11:40
Anzahl der Audiobeiträge1

so, 18.00 - 20.00 Uhr

Die Literaturagenten

Das Bücher-Magazin

Die Literaturagenten

Podcast

Die Literaturagenten

Das radioeins Literaturmagazin als Abo

Die Literaturagenten

Schöner Lesen

Die Bücherliste

Vergessen Sie die großen Bestsellerlisten

Schöner Lesen: Eine Frau liest vor einem Plakat mit einem aufgefächerten Buch © dpa - Bildfunk
27.10.17:40
Anzahl der Audiobeiträge1

Veranstaltungstipps

Theater

Nora oder ein Puppenhaus

Staatstheater CB - Nora oder ein Puppenhaus
01.11.19:30

Der 24. Dezember, ein Weihnachtsidyll. In ihrem gemütlichen Heim freuen sich der Bankangestellte Torvald Helmer, seine Frau Nora und die Kinder auf die Bescherung. Der Familienvater sieht einer Beförderung zum Direktor entgegen, somit stehen Geld und gesellschaftlicher Aufstieg vor der Tür. Dass Torvald seine Frau wie ein unmündiges Kind behandelt, ist ihm nicht bewusst. Zärtlich nennt er sie sein „Eichhörnchen“ oder sein „Singvögelchen“. Da platzt unerwarteter Besuch herein. ... [mehr]

Hörspielkino unterm Sternenhimmel

Der Kauf & Fisch zu viert

Hörspielkino - 3D Hörspiel
01.11.20:00

Zum finalen Wochenende erorbert das Hörspielkino die dritte Dimension des Hörens! Mit freundlicher Unterstützung von Sennheiser und Saturn werden ausgewählte Kunstkopfproduktionen mit erstaunlichen 3D Höreffekten aufgeführt. "Der Kauf" von Paul Plamper Produktion: WDR/BR/DLF/Schauspiel Köln 2013 Regie: Paul Plamper Mit: Milan Peschel, Cristin König u.a. Zwei Paare Mitte 40, eine Wohnung: Dachterrasse, unbezahlbarer Blick, schöner Kiez. Die einen wohnen hier seit ... [mehr]

Ausstellung

Double Take

Peter K. Koch (1967) o. T. (Simple Present I), 2013, Karton, Lack, Holz; 175 x 248 x 7 cm, Foto: courtesy Kuckei + Kuckei, Berlin
02.11.11:00

Vor 15 Jahren gab es in Frankfurt eine künstlerische Fusion der besonderen Art: Zwei Akteure der Clubszene arbeiteten zusammen an Bildern – Jim Avignon und DAG. Heraus kam Dada – gemischt mit Poesie – befand die Berliner Zeitung. Und jetzt kommt einer von ihnen zurück und stellt sich einem neuen künstlerischen Wettstreit: DAGs abstrakte Werke treffen nun auf die geometrischen Formen von Peter K. Koch. Die Materialien seiner Objekte stammen oft aus dem Baumarkt und erinnern an ... [mehr]

Grusical

Shockheaded Peter - nach Motiven aus "Der Struwwelpeter"

Shockheaded Peter 3 © Marlies Kross
02.11.16:00

„An den Händen beiden liess er sich nicht schneiden, kämmen liess er nicht sein Haar“ pfui“ ruft da ein jeder „garstger Struwelpeter“ Heute wirkt der Struwwelpeter mit seiner abstehenden Mähne eher wie ein frühreifer Punker, der seiner Zeit ganz einfach voraus war. Die Geschichten von Pauline, die mit dem Feuerzeug spielt, vom Suppenkasper, dem Zappel Philip, oder dem bösen Friederich stammen aus der Feder des Frankfurter Kinderarztes Heinrich Hoffmann. Das „drollige Bilderbuch ... [mehr]

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.