Eine Gruppe großer Oscar-Statuen steht in Hollywood vor Beginn der Oscar-Verleihung am roten Teppich © dpa

Stimmen Sie ab!

European Art Cinema Day

Es lebe das Europäische Arthouse Kino! Am 9. Oktober wird es beim 1. "European Art Cinema Day" in ganz Europa in über 1.000 Kinos ordentlich gefeiert. Allein in Berlin sind über 20 Kinos dabei. Europäische Filme werden an diesem Sonntag in allen Facetten und aus allen möglichen Ländern gezeigt.
 
Bei radioeins und der Yorck Kinogruppe können Sie selbst das Programm mitgestalten. Zum Voting

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Simulationen

Sven Drühl im Haus am Waldsee

Art aber fair
28.09.08:37
Anzahl der Audiobeiträge1

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

I am you

Gordon Parks Fotoausstellung im C/O Berlin

Homeless Couple, Harlem, New York, 1948 © Gordon Parks
21.09.08:37
Anzahl der Audiobeiträge1

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Angst II

von Anne Imhoff im Hamburger Bahnhof

Nationalgalerie –Staatliche Museen zu Berlin, Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin Anne Imhof, Angst II, 2016 © Nadine Fraczkowski
14.09.08:37
Anzahl der Audiobeiträge1

Komödie

Die letzte Sau

Golo Euler in Die letzte Sau © drei-freunde Filmverleih 2016/Andreas Steffan

Auf dem kleinen Schweinehof vom Bauern Huber (großartig störrig: Golo Euler) geht alles schief. Das Unternehmen ist pleite, bedrängt von den großen Agrar-Konzernen, und dann knallt ein zerstörerischer Meteor auch noch genau in das Anwesen. Wie ein rächender Indianer, ein Gesetzloser und Robin Hood zieht Huber jetzt in dieser herrlich-verschrobenen Geschichte zusammen mit seiner letzten Sau, der man etwas mehr Aktionen gegönnt hätte, durch das Land. Ein wortkarger Mahner. Die ... [mehr]

Drama

24 Wochen

24 Wochen (Bild: Julia Jentsch) © Neue Visionen Filmverleih

Astrid und Markus erwarten voller Freude ihr zweites Kind, bis sie erfahren, dass ihr Baby das Down-Syndrom haben wird. Eine Abtreibung wäre jetzt noch bis zur 24. Schwangerschaftswoche möglich. Im Film von Anne Zohra Berrached („Zwei Mütter“) gibt es keine leichten Antworten. Echte Ärzte sorgen hier für einen fast dokumentarischen Charakter, während die großartigen Schauspieler Julia Jentsch und Bjarne Mädel sensibel diesen schweren Prozess der Entscheidung zeigen, die ... [mehr]

Thriller/Biografie

Snowden

Snowden (Bild: Joseph Gordon-Levitt) © Universum Film

Seit drei Jahren muss Edward Snowden im Moskauer Exil leben. Wir haben uns an diesen  Zustand ebenso gewöhnt wie an die von ihm enthüllten, skandalösen Methoden der Geheimdienste, die allumfassende Überwachung, die Unterhöhlung der Demokratie. Sehr genau und mit großem Respekt (und leider reichlich klebriger Musik) arbeitet Regisseur Oliver Stone die Motive des jungen Mannes heraus, die Risse in dessen zunächst konservativen, patriotischen Weltbild, das ungläubige ... [mehr]

Kino King Knut Elstermann

Filmtipps vom 22. September 2016

Die Kritik im Schönen Morgen

Filmtipps von Knut Elstermann am 22.09.2016
22.09.08:37
Anzahl der Audiobeiträge1
Anzahl der Videobeiträge1

Programmtipp

Zwölf Uhr mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Emilia Schüle und Jannik Schümann © radioeins/Elstermann
24.09.12:00
Anzahl der Audiobeiträge1

radioeins präsentiert

radioeins Kino

Der Schöne Mittwoch

Kino, Lesungen und Performance.

Der schöne Mittwoch im radioeins Kino in der Kulturbrauerei © Phillip Beuter

Aufs Ohr

Hörspielkino unterm Sternenhimmel

Beste Hörspiele der ARD!

Hörspielkino unterm Sternenhimmel

Wenn Radio zur Show wird!

radioeins Radio Show

live und mundgemacht

radioeins Radio Show mit Britta Steffenhagen & Herr von Keil

Literatur

Favorit Buch

Die Welt im Rücken

Thomas Melle - Die Welt im Rücken (rowohlt)
22.09.10:40
Anzahl der Audiobeiträge1

so, 18.00 - 20.00 Uhr

Die Literaturagenten

Das Bücher-Magazin

Die Literaturagenten

Podcast

Die Literaturagenten

Das radioeins Literaturmagazin als Abo

Die Literaturagenten

Schöner Lesen

Die Bücherliste

Vergessen Sie die großen Bestsellerlisten

Schöner Lesen: Eine Frau liest vor einem Plakat mit einem aufgefächerten Buch © dpa - Bildfunk
26.09.17:13
Anzahl der Audiobeiträge1

Veranstaltungstipps

Theater

Meier, Müller, Schulz oder Nie wieder einsam!

Meier, Müller, Schulz oder nie wieder einsam!
18.10.19:30

Herr Meier ist einsam. Das Singledasein in seiner Einraumwohnung behagt ihm gar nicht. Wochenlang klingelt keiner an der Tür und auch das Telefon bleibt stumm. Deshalb besorgt sich Herr Meier erst eine Pistole und dann eine Geisel - Herrn Schulz, ein vom Leben gelangweilter Lehrer für Geographie und Geschichte. Der fühlt sich, mit Augenbinde und Handschellen, anfangs nicht ganz wohl bei ihm. Herr Meier macht für beide Käsebrote mit Gurke. Kaum haben sie sich, soweit es die ... [mehr]

Inszenierung des Hans Otto Theaters

"Kunst" von Yasmina Reza

Kunst von Yasmina Reza © HL Böhme
21.10.19:30

„Für mich ist es nicht weiß. Wenn ich sage, für mich, dann meine ich objektiv. Objektiv gesehen ist es nicht weiß. Es hat einen weißen Untergrund, und dazu eine ganze Farbskala von Grautönen… Wäre es weiß, würde es mir nicht gefallen.“ (Serge) Sie gilt als DER Superstar der Gegenwarts-Dramatik. Ihre Stücke wurden in mehr als 30 Sprachen übersetzt und zählen zu den meist gespielten der Welt, so beispielsweise „Drei Mal Leben“ oder „Der Gott des Gemetzels“. Mit ihrer Komödie ... [mehr]

Theater

Meier, Müller, Schulz oder Nie wieder einsam!

Meier, Müller, Schulz oder nie wieder einsam!
29.10.19:30

Herr Meier ist einsam. Das Singledasein in seiner Einraumwohnung behagt ihm gar nicht. Wochenlang klingelt keiner an der Tür und auch das Telefon bleibt stumm. Deshalb besorgt sich Herr Meier erst eine Pistole und dann eine Geisel - Herrn Schulz, ein vom Leben gelangweilter Lehrer für Geographie und Geschichte. Der fühlt sich, mit Augenbinde und Handschellen, anfangs nicht ganz wohl bei ihm. Herr Meier macht für beide Käsebrote mit Gurke. Kaum haben sie sich, soweit es die ... [mehr]

Theater

Unschuld - Schauspiel von Dea Loher

Unschuld - Theaterstück von Dea Loher
13.11.19:00

Am Strand einer europäischen Hafenstadt beobachten Elisio und Fadoul, zwei illegale Immigranten, wie sich eine junge Frau entkleidet und ins Meer geht. Beiden ist klar, was sie vorhat. Während Eiliso die Unbekannte retten will, hat Fadoul Angst vor den Konsequenzen. Die Freunde können zudem nicht schwimmen und geraten in Streit darüber, was zu tun sei. Die Frau ertrinkt. Seine Schuld bereitet Elisio schlaflose Nächte. Fadoul hingegen verliebt sich in Absolut, ein blindes ... [mehr]

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.