Podcast - Die Literaturagenten

Die Literaturagenten

Literaturagenten verdienen gemeinhin damit Geld, weil sie wissen, welche Bücher zu welchen Verlagen passen. Die Literaturagenten auf radioeins wissen, welche Bücher der geneigte radioeins-Hörer liebt, liest und lesen lässt.

10.12.2017

Die Literaturagenten vom 10.12.2017

Die Literaturagenten

Am Sonntag, den 10.2. ab 18.00 Uhr gibt es in den „Literaturagenten“ zwei Stunden lang eine Weihnachts-Buchberatung. Mit Marie Kaiser, Thomas Böhm – und mit zwei BuchhändlerInnen unseres Vertrauens: Eleni Efthimiou von der Buchhandlung „Leseglück“ in Kreuzberg und Kurt von Hammerstein von der Buchhandlung „Hundt Hammer Stein“ in Mitte.

03.12.2017

Die Literaturagenten vom 03.12.2017

Die Literaturagenten

Das Büchermagazin mit Gesa Ufer, Jörg Thadeusz und folgenden Büchern: Stuart Nadler "Die Unzertrennlichen", Kiepenheuer&Witsch // Tom Drury "Grouse County: Romantrilogie", Klett-Cotta Verlag // Christine Halter-Oppelt "Rock my home: Wie Musiker wohnen", DVA // Autoren sind auch nur Leser: Antje Ravic Strubel liest Colm Toibin "Die Geschichte der Nacht", dtv // Missy Magazine Kalender 2018: Another Year to kiss ass!, Ebersbach& Simon // Literarische Ostsee 2018, 56 Seiten, Ebersbach&Simon // Hörprobe: "Das Päckchen" von Franz Hohler, Randomhouse Audio

26.11.2017

Die Literaturagenten vom 26.11.2017

Die Literaturagenten

Die Themen der Sendung: Amy Liptrot „Nachtlichter“, btb Verlag, 18 Euro, 352 Seiten // Jovana Reisinger „Still halten“, Verbrecher Verlag, 19 Euro, 200 Seiten // Autoren sind auch nur Leser. Gregor Sander über Richard Ford „Zwischen ihnen“, Hanser Berlin, 18 Euro, 144 Seiten // Emmanuelle Bayamack-Tam „Ich komme“, Secession Verlag, 25 Euro, 398 Seiten // Ausgesetzt. „Das ist ja wohl der Horror!: Angst-und Bangegeschichten“, Rowohlt Taschenbuch, 10 Euro, 224 Seiten // John Green „Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken“, Hanser Verlag, 20 Euro, 288 Seiten.

19.11.2017

Die Literaturagenten vom 19.11.2017

Die Literaturagenten

Das Büchermagazin mit Gesa Ufer, Jörg Thadeusz und folgenden Büchern: Robert Harris "München", Heyne Verlag, 432 Seiten, 22 Euro // Joachim Meyerhoff "Die Zweisamkeit der Einzelgänger", Kiepenheuer&Witsch, 352 Seiten, 24 Euro // Ausgesetzt: Jan Skudlarek "Der Aufstieg des Mittelfingers: Warum die Beleidigung heute zum guten Ton gehört", Rowohlt Taschenbuch, 256 Seiten, 9,99 Euro // Autoren sind auch nur Leser: Flix über "Der Riss" von Carlos Spottorno & Guillermo Abril, Avant Verlag, 184 Seiten, 32 Euro // Ludwig Lugmeier "Die Leben des Käpt'n Bilbo: Faktenroman", Verbrecher Verlag, ...

12.11.2017

Die Literaturagenten vom 12.11.2017

Die Literaturagenten

Das Büchermagazin mit Marie Kaiser, Thomas Böhm und folgenden Büchern: Juli Zeh "Leere Herzen", Luchterhand Verlag // Robert Menasse "Die Hauptstadt", Suhrkamp Verlag // Michael Bienert "Döblins Berlin: Literarische Schauplätze", Verlag für Berlin-Brandenburg // Walter Moers & Florian Biege "Die Stadt der Träumenden Bücher", Knaus Verlag