Komödie/Drama

Casting

Casting (Bild: Andrea Sawatzki, Stephan Grossmann) © Arne Höhne Presse/Piffl
Casting (Bild: Andrea Sawatzki, Stephan Grossmann) | © Arne Höhne Presse/Piffl

Der Berlinale-Überraschungshit ist ein Meisterstück über die Verletzlichkeit, die ungesicherte, immer schwebende Existenz des Schauspielers.

Filmemacher Nicolas Wackerbarth stellt seine Heldin, die Regisseurin Vera (Judith Engel) vor eine schwere Aufgabe: Sie soll das Remake eines Fassbinder-Films drehen, dafür testet sie endlos berühmte Darstellerin in der immer gleichen Szene. Alle leiden unter der Anspannung und überspielen sie.

„Casting“ bietet mit seiner feinen Ironie auch den Hochgenuss, großartigen Schauspielerinnen bei der Arbeit zuzusehen und eine Ahnung davon zu erhalten, wie verwundbar Menschen sind, die ständiger Beurteilung ausgesetzt sind.


Kritiker: Knut Elstermann

großartig

Regie: Nicolas Wackerbarth
Darsteller: Andreas Lust, Judith Engel, Milena Dreißig
Erscheinungsjahr: 2017
Herkunftsland: Deutschland
Filmstart: Do 02.11.2017