Radio-News

Radioskala eines Röhrerundfunkempfängers, 1952 © Maximilian Schönherr, CC
Maximilian Schönherr, CC

Medienmagazin

Wo bleibt mein Rundfunkbeitrag? Welche Zukunft hat die ARD? Warum ist Privatfunk so, wie er ist?
Haben Zeitungen eine Zukunft? Ist das Internet für alle da?

Antworten gibt's im Medienmagazin. Ein MUSS für alle Beitragszahler! [mehr]

22.10.2017

Anderthalb Jahre nach der Abschaltung

AM-Sender in Belarus abgerissen

Snos wyschki AM-353, radiozentr Sosnowy
vk.com/radioby

Die Sendeanlagen des AM-Rundfunks in Belarus existieren nicht mehr. Als letztes fiel, am 21. Oktober 2017 oder kurz davor, der 353 Meter hohe Mast der Langwelle 171 kHz. Assoziationen mit der Sprengung des praktisch gleich hohen Langwellenmastes in Zehlendorf sind dabei sogar treffender, als es auf den ersten Blick scheinen mag. [mehr]

22.10.2017

6160 kHz

Kurzwelle St. John's bleibt abgeschaltet

CBC Newfoundland & Labrador
PR CBC

Der Kurzwellensender der Canadian Broadcasting Corporation in St. John's, an der Ostspitze von Kanada, ist ungefähr seit dem 22. Juni 2017 außer Betrieb. Über Wochen war dazu die Rede von einem angeblichen Abschaltversuch. Wie den zuständigen Sendetechnikern erst auf Rückfrage in Ottawa beschieden wurde, ist die Entscheidung jedoch längst gefallen. [mehr]

21.10.2017

Jemen

„Yemen TV“ und „Yemen Radio“ von beiden Seiten

Yemen TV
Kingofsat.net

Der weitgehend vergessene Krieg im Jemen spiegelt sich in sehr deutlicher Weise auch in den Medien: Von beiden Seiten gibt es Sendeaktivitäten unter den identischen Namen „Yemen TV“ und „Yemen Radio“, anscheinend verbunden mit gezielten Versuchen, für Verwirrung zu sorgen. [mehr]

18.10.2017

Nächste Abschaltung

Deutsche Welle beendet Hörfunk in Englisch und Französisch

Sender Nauen

Sechs Jahre nach dem Ende ihres deutschen Radioprogramms stellt die Deutsche Welle am 28. Oktober 2017, zumindest laut technischen Planungsunterlagen, nun auch ihre Hörfunksendungen in englischer und französischer Sprache ein. [mehr]

17.10.2017

6070 kHz

Zukunft der Kurzwelle Toronto unklar

Sender Clarkson, 6070 kHz
Mapillary/bootprint, CC

Nachdem die Canadian Broadcasting Corporation ihre Kurzwellensender abgeschaltet hat, ist nun auch unklar, was künftig aus der von Bell Media in Toronto betriebenen Frequenz 6070 kHz wird. Grund ist ein anstehender Umbau der Sendeanlage, bei dem die Kurzwellentechnik umzusetzen wäre. [mehr]