Radio-News

Radioskala eines Röhrerundfunkempfängers, 1952 © Maximilian Schönherr, CC

Medienmagazin

Wo bleibt mein Rundfunkbeitrag? Welche Zukunft hat die ARD? Warum ist Privatfunk so, wie er ist?
Haben Zeitungen eine Zukunft? Ist das Internet für alle da?

Antworten gibt's im Medienmagazin. Ein MUSS für alle Beitragszahler! [mehr]

23.11.2014

Sondersendungen zu nordkoreanischen Entführungsfällen

Das zuständige Sonderbüro der Regierung von Japan wird zum Thema der Japaner, die in den 70er und 80er Jahren nach Nordkorea entführt wurden, im Dezember zwei spezielle Sendungen ausstrahlen. Für den 8. Dezember angekündigt ist ein Konzert, das von 10.00 bis 11.00 Uhr auf 15150 kHz und daran anschließend bis 13.00 Uhr auf 9930 kHz laufen soll. Am 13. Dezember folgt die Direktübertragung eines in Tokio stattfindenden Symposiums von 5.30 bis 8.00 Uhr wiederum auf 15150 kHz. Dieses Symposium beschäftigt sich allgemein mit Hörfunksendungen nach Nordkorea und soll sie einer breiteren ... [mehr]

22.11.2014

Förderverein Sender Mühlacker gegründet

Ein Förderverein, der sich um die museale Erhaltung der örtlichen Mittelwellen-Sendeanlage bemüht, hat sich jetzt auch in Mühlacker bei Stuttgart gegründet. Wie es im Internet unter foerderverein-sender-muehlacker.de heißt, sei es zur Abwendung eines Abrisses der Anlage erforderlich, bis 2017 einen Betrag von „deutlich über einer halben Million Euro“ aufzubringen. Benötigt würden diese Mittel für „mehrere große Instandhaltungsarbeiten“ in einem Turnus von 15 Jahren, die 2017 erneut fällig werden. (Stand vom 22.11.2014)   Archivmeldung vom 3. November 2013: Nach Wolfsheim und ... [mehr]

22.11.2014

Diskussion um BBC Radio 3

Gegenstand kritischer Diskussionen ist mittlerweile auch Radio 3, das Kulturprogramm der BBC. Die britische Ausgabe der „Financial Times“ veröffentlichte am 21. November 2014 unter der Überschrift „Radio 3 sieht sich einer Kakophonie von Kritik ausgesetzt“ einen Beitrag, der eine Verteidigung des Programms durch die BBC-Hörfunkdirektorin Helen Boaden zitiert. Demnach bezeichnete Boaden Radio 3 im Vergleich mit dem kommerziellen Classic FM als „unglaublich anders“. Als Beispiele für die „Kakophonie“ nennt die „Financial Times“ kritische Anmerkungen über die in diesem Jahr mit 88 Prozent ... [mehr]

22.11.2014

Erneuter Abschaltversuch bei Lokal-Mittelwellen der BBC

In den kommenden Wochen wird die BBC erneut einige Mittelwellenfrequenzen von Lokalprogrammen abschalten, um zu ergründen, inwieweit diese Frequenzen noch für die Versorgung der betreffenden Programme relevant sind. Vom 17. November bis 1. Dezember 2014 mit einer Hinweisschleife bespielt und anschließend bis zum 5. Dezember ganz abgeschaltet werden die Frequenzen 1161 und 1485 kHz von BBC Sussex, 1368 kHz von BBC Surrey und 1557 kHz von BBC Radio Lancashire. Vom 24. November bis 8. Dezember mit Hinweisschleife bespielt und anschließend bis zum 12. Dezember abgeschaltet werden die ... [mehr]

20.11.2014

„Global 24“ auf Kurzwelle

Am 22. November soll „Global 24“ versuchsweise auch in Europa ausgestrahlt werden, und zwar für 24 Stunden ab 1.00 Uhr MEZ über die Sendeanlage Kostinbrod bei Sofia auf 9465 kHz. Eine wesentlich kürzere Versuchssendung für Asien soll am 7. Dezember folgen: 16.00-16.58 Uhr MEZ über die Sendeanlage bei Trincomalee (Sri Lanka) auf 13720 kHz. (Quelle: Glenn Hauser, Stand vom 20.11.2014)   Zwei Wochen nach dem Sendestart stellt sich „Global 24“, die rund um die Uhr auf 9395 kHz ausgestrahlte Programmfolge, dem Beobachter als zusätzliche Marke des Betreibers Radio Miami International ... [mehr]

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.