So01.03.
12:00 - 14:00

Sonntagsfahrer

mit Patricia Pantel und Andreas Keßler

Das Mobilitätsmagazin mit folgenden Themen: Audienz beim Autopapst // Dellenmeisterschaft 2015 // Der prominente Mitfahrer: William Cohn, Bekannt aus "Roche & Böhmermann" und dem "Neo Magazin" // Wie kommt eigentlich die Stimme ins Navi?

Patricia Pantel © radioeins, Jim Rakete

Jeden Sonntag spricht auf radioeins der Papst - der Autopapst. Zusammen mit Patricia Pantel präsentiert Andreas Keßler "Die Sonntagsfahrer".

Alles, was mobil ist, darf hier vorfahren. "Die Sonntagsfahrer" berichten über mobile Trends und Kuriositäten. Sie sprechen mit Promis über deren mobile Vorlieben.

Vom "Fahrzeugbrief" bis zum "Gutachten". Hier erklären Mathematiker die Formel fürs perfekte Einparken. Hier beantworten Anwälte alle Fragen zum Verkehrsrecht. Hier erzählen Kulturwissenschaftler, warum für Frauen die Farbe des Autos wichtiger ist als die Marke.

Die Hörer-Hotline:  0331-7099111

13:10

Die Mitfahrzentrale

William Cohn

Das Markenzeichen unseres heutigen Mitfahrers William Cohn ist seine tiefe, brummige Stimme. Bekannt wurde der Sprecher und Schauspieler durch seine Auftritte in der Talkshow "Roche & Böhmermann".

Mitfahrzentrale © dpa - Bildfunk

Aktuell ist er als Sidekick im Neo Magazin "Royale" zu sehen, mit dem er erst kürzlich vom kleinen ZDF Neo ins große ZDF gezogen ist. William Cohn ist seiner Zeit stets voraus. Was sich heute im modischen Strickpullover zeigt, war früher das Auto-Telefon. Denn er war einer der ersten, der ein solches Gerät mit an Bord hatte.

Rubriken

Fahrzeugbrief © dpa - Bildfunk

Fahrzeugbrief

Legendäre Autos

Mitfahrzentrale © dpa - Bildfunk

Mitfahrzentrale

Prominente Mitfahrer

Die Sonntagsfahrer

Sonntagsfahrer

Podcast

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.