Podcast Hörbar Rust

Hörbar Rust

Gewinner des European Podcast Award

Jeden Sonntag lädt Bettina Rust einen prominenten Gast in die Hörbar Rust ein.

17.07.2016

Patricia Schlesinger

Schlesingers Großvater war Rennfahrer - wen also wundert das Tempo und die Zielstrebigkeit, mit der seine Enkelin bislang durchs Leben schoss. Die gebürtige Hannoveranerin weiß früh, dass sie Journalistin werden möchte. Sie studiert in Hamburg und Frankreich, volontiert beim NDR und arbeitet erst als Reporterin, später als Moderatorin bei Panorama. Es folgen diverse Stationen in der ARD und im NDR, so arbeitet sie als Korrespondentin in Singapur und Washington, bevor’s 2004 zurückgeht an die Alster. Unter Schlesingers Ägide werden teils hochpolitische Dokumentationen gedreht und ...

10.07.2016

Jacky Dreksler

Jackys Leben beginnt in einem französischen Gefängnis. Seine Mutter hatte zwei Ghettos und zwei Konzentrationslager überstanden, nicht aber eine Denunziation, die sich später als Verwechslung herausstellt. Der Junge wächst bei einer Gefängniswärterin auf, es ist kompliziert: er, ein jüdischer Waisenjunge, sie, ein mittelloser Nazi mit Helfersyndrom. Jacky fliegt von der Schule, macht eine Lehre, studiert, gründet eine Musikschule und rutscht ins Medien-Business. Er tut sich mit seinem Freund Hugo Egon Balder zusammen und wird einer der erfolgreichsten Formatentwickler, Coaches und ...

03.07.2016

Laura Tonke

Laura wächst in einer künstlerisch geprägten Familie auf. Mit 16 wird das Mädchen, so will es die Legende, auf dem Schulhof entdeckt und für Michael Kliers Film „Ostkreuz“ besetzt. Was für ein Debüt. 2000 als beste Nachwuchsschauspielerin ausgezeichnet, dreht Tonke mit großen Regisseuren wie Tom Tykwer, Bernd Schadewald, Sönke Wortmann oder Dominik Graf und wird 2003 für ihre Rolle als Gudrun Ensslin in „Baader“ für den Filmpreis nominiert. Und doch: Irgendwas hakt. Ist es der Job an sich, das Procedere drum herum, das Abhängigkeitsverhältnis... Laura Tonke steckt fest. Für ein paar Jahre ...

26.06.2016

Nikeata Thompson

Nikeata kommt als Kind jamaikanischer Eltern im englischen Birmingham zur Welt. Mit ihrer Mutter zieht das Mädchen nach Leverkusen und verbringt - nach einigen Kapriolen - ihre Kindheit bei einer Familie in Wermelskirchen. Nikeata wird zu einer der besten Hürdenläuferinnen Deutschlands, eine Olympia-Hoffnung, doch dann verliebt sie sich: und zwar - in den Tanz. Es gibt kein Zurück. Die Autodidaktin wirft alle seriösen Pläne über den Haufen, zieht aus und beißt sich durch. Heute gehört Nikeata Thompson zu den besten und bestgelauntesten Tänzerinnen des Landes, ihre Choreografien stecken ...

19.06.2016

Miriam Meckel

Wer hat an der Uhr gedreht? Vielleicht war es Frau Meckel. Nicht um sie vor- oder zurückzustellen, sondern, um Zeit auf magische Weise auszudehnen. Anders lässt sich die Vita der 48jährigen Kommunikationswissenschaftlerin nicht erklären. Ein unzureichender Überblick umfasst folgende Stationen: in Hilden geboren, studiert Meckel in Münster und Taipeh Publizistik, Kommunikationswissenschaft, Sinologie, Politikwissenschaft und Jura. Sie arbeitet als Fernsehredakteurin und Moderatorin beim WDR und Vox, wird parteilose Regierungssprecherin und Staatssekretärin bei Wolfgang Clement und Peer ...

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.