Podcast Hörbar Rust

Hörbar Rust

Gewinner des European Podcast Award

Jeden Sonntag lädt Bettina Rust einen prominenten Gast in die Hörbar Rust ein.

17.05.2015

Katja von Garnier

Katja wächst in Taunusstein auf. Nach dem Abitur studiert sie u.a. Theater- und Filmwissenschaft in Frankfurt am Main, im Anschluss daran Regie in München und landet mit einem - eigentlich als Übungsfilm gedachten 55-Minüter namens "Abgeschminkt" 1993 einen Kinoerfolg. Vier Jahre später folgt "Bandits", die Geschichte einer Frauenband im Knast. Die junge Regisseurin wird hoch gehandelt, zieht nach Los Angeles arbeitet auch dort höchst erfolgreich. Inzwischen lebt sie mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Berlin. In dieser Woche kommt ihr neuer Film in die Kinos Ostwind 2.

03.05.2015

John Grant

Der im US-Staat Michigan geborene Junge ist anders als die anderen, was das Leben für ihn nicht leichter macht. John, der Ungewöhnliche, geht nach Deutschland und studiert Russisch und Deutsch. Zurück in den USA gründet er eine Band, wird Krankenhausdolmetscher und arbeitet in einem der besten Restaurants New Yorks. Alkohol und Koks grätschen ihm immer wieder in den Kopf, doch 2010 wird sein erstes Solo-Album frenetisch gefeiert und zur besten Platte des Jahres gewählt. Vorletztes Jahr erschien sein zweites Werk. Seine Konzerte sind schnell ausverkauft, unsere Sendung mit ihm zum Glück ...

26.04.2015

Fabian Hinrichs

Hinrichs kommt in Hamburg zur Welt. Nach dem Abitur leistet Hinrichs Zivildienst und studiert ein paar Semester Jura, schwenkt glücklicherweise um und lässt sich an der Schauspielschule in Bochum ausbilden. Frank Castorf engagiert ihn für die Berliner Volksbühne und bald arbeitet Hinrichs mit Regisseuren wie Schlingensief, Pollesch und Kamerun. Hinrichs, der Mann mit den roten Wangen und den tiefliegenden Augen, ist theaterverrückt und feiert parallel dazu seit Jahren große und stille Fernseh-Erfolge, zuletzt an der Seite von Dagmar Manzel als neuer Tatort-Kommissar in Franken.

19.04.2015

Oliver Polak

38, Stand-up-Comedian und Buch-Autor. Polak wird im niedersächsischen Papenburg in die einzige dort ansässige jüdische Familie hineingeboren. Seine tendenziell wackelige schulische Karriere wird mit dem Aufenthalt in einem jüdisch-orthodoxen Internat in England gekrönt. Zurück in Deutschland jobbt Oliver Polak bei verschiedenen Fernsehsendern, zieht 2003 nach Berlin, nimmt Schauspielunterricht und arbeitet seit 2006 als Stand-up-Comedian. Mit "Ich darf das, ich bin Jude" veröffentlicht er 2008 einen Bestseller. Seine Bühnenshows tragen Titel wie "Jud Süss-Sauer" oder "Krankes Schwein". ...

12.04.2015

Herbert Grönemeyer

Herbert Arthur Wiglev Clamor Grönemeyer wächst in Bochum auf. Mit zwölf Jahren gründet er seine erste Band und er ist gerade mal 17, als ihn Peter Zadek sozusagen - entdeckt. Parallel zum Studium der Rechts- und Musikwissenschaften arbeitet Grönemeyer am Bochumer Schauspielhaus, später in Hamburg, Köln, Berlin und Stuttgart. 1981 macht der Film "Das Boot" ihn und den Rest der Crew einer breiteren Öffentlichkeit bekannt. Dabei hat Grönemeyer die Musik immer im Gepäck. Mit seinem fünften Album "4630 Bochum" wird der Sänger 1984 schlagartig zum Star. Und das hat sich bis heute, neun Alben ...

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.