Podcast Hörbar Rust

Hörbar Rust

Gewinner des European Podcast Award

Jeden Sonntag lädt Bettina Rust einen prominenten Gast in die Hörbar Rust ein.

04.12.2016

Margarita Broich

Im Westerwald wächst sie auf, als jüngstes von vier Geschwistern. Sie studiert Fotodesign und heuert bei Claus Peymann in Bochum als Theaterfotografin an. Der Dramatiker Heiner Müller verliebt sich in die junge Frau, für acht Jahre werden sie ein Paar. Broich lässt sich in Berlin zur Schauspielerin ausbilden. Ihre Arbeit überzeugt und bald arbeitet sie mit den renommiertesten Regisseuren auf den wichtigen Bühnen - ob Volksbühne, Maxim-Gorki, Schillertheater oder Berliner Ensemble. Und nicht erst seit ihrem Antritt als Tatort-Kommissarin in Frankfurt am Main kennt auch eine größere ...

27.11.2016

Philipp Köster

Köster wächst in Bielefeld auf. Keine der Quellen weist auf besondere sportliche Qualifikationen des Buben hin, aber sei’s drum: die Fußballbegeisterung trifft ihn wie ein Blitz aus heiterem Himmel. Arminia ist sein Verein, bald bringt er mit seinem Freund ein Fanzine heraus, im Jahr 2000 entsteht aus dieser Idee die überaus erfolgreiche Zeitschrift für Fußballkultur "11 Freunde". Köster und seine Mitautoren zeigen darin voller Herzblut und Akribie, dass die neue Fachsimpelei über Fußball gleichzeitig informativ, spielerisch und humorvoll sein kann. Gerne wird Philipp Köster vor die ...

20.11.2016

Feo Aladag

Feo kommt in Wien zur Welt, aber über ihre Jugend und überhaupt: ihr Privatleben ist so viel nicht bekannt. Bis Mitte der 90er Jahre lässt sie sich in Wien und London zur Schauspielerin ausbilden und studiert parallel dazu Kommunikationswissenschaften und Psychologie in Wien. Ihre Arbeit als Schauspielerin läuft recht erfolgreich, aber Feo Aladag hat Blut geleckt: sie möchte Regie führen. Gleich ihr 1. Film, „Die Fremde“ mit Sibel Kekilli, der 2010 auf der Berlinale gezeigt wird, heimst fast 50 Preise ein und geht als deutscher Beitrag für die Oscars ins Rennen. Sie schrieb das Drehbuch, ...

13.11.2016

Margrit Bröhan

Anderthalb Jahre vor Ausbruch des 2. Weltkrieges kommt Margrit in Pasewalk zur Welt und wächst in Greifswald auf. Nach Kriegsende geht die Familie nach Hamburg. Das junge Mädchen absolviert eine Lehre zur Großhandelskauffrau und lernt ihren späteren Mann, den Unternehmer Karl-Heinz Bröhan, kennen. 1965 zieht das Paar nach Berlin. Karl-Heinz Bröhan sammelt - er kann nicht anders. Los geht’s mit Berliner Porzellan, bald umfasst seine Sammlung Mobiliar, Porzellan-, Metall- und Glaskunst aus den Jahren 1889-1939. Das große Wohnhaus wird zum Museum, platzt nach 10 Jahren aus allen Nähten und ...

06.11.2016

Palina Rojinski

Palina ist sechs, als ihre Familie von St. Petersburg nach Berlin zieht. Talent und Fleiß machen das Mädchen zweimal zur deutschen Meisterin der Juniorinnen in der Rhythmischen Sportgymnastik. Palina studiert drei Semester Literatur und Geschichte und rutscht schließlich in das Irgendwas-mit-Medien-Fach. Aus dem Rutschen wird schnell ein festes Standbein.Sie arbeitet vor der Kamera für MTV und Viva, wird bekannt als Sidekick im „Circus Halligalli“ und ist, neben diversen Fernsehprojekten, längst auch als Schauspielerin in erfolgreichen Kinofilmen zu sehen, wie derzeit auch an der Seite ...

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.