Das radioeins Parkfest

Sebastian Krämer

Der preisgekrönte Musikkabarettist Sebastian Krämer präsentiert auf dem Parkfest Ausschnitte aus seinem neuen Programm, das am 13. Oktober im Heimathafen Neukölln zusammen mit dem Metropolis Orchester Berlin uraufgeführt wird. Der Titel des Abends ist indes noch ein Geheimnis. Zu erwarten sind im Park am Gleisdreieck heiter verpackte Klagelieder, solo am Klavier.

Sebastian Krämer © Gerald von Foris
Sebastian Krämer © Gerald von Foris | © Gerald von Foris

Die Quellen, aus denen seine vergnügten Elegien schöpfen, sind dunkel. Eine Puppe im Garten, eine Skulptur von Barlach, die Kinder einer geläuterten Hexe im Linienbus, Mops und Bienenstich: was sich in den Augen dieser Figuren spiegelt wie die Lichter vorbeihuschender Fahrzeuge bei Nacht, erreicht uns nur als dumpfe Ahnung.

Homepage
www.sebastiankraemer.de

Gerald von Foris
Veranstaltungsort:
Park am Gleisdreieck (Ostpark)
Möckernstraße
10965 Berlin

Termin übernehmen