Sa20.12.
12:00 - 14:00

Kino

Zwölf Uhr mittags

mit Knut Elstermann

Im radioeins Filmmagazin begrüßt Knut Elstermann den Berliner Theaterstar Lars Eidinger, der in dem französischen Film "Die Wolken von Sils Maria" an der Seite von Juliette Binoche glänzt. Zudem reden wir über Weihnachtsfilme, über den neuen Film von Tommy Lee Jones "The Homesman", über die Musical-Reihe im Arsenal und mit Norbert Grob über seine brillante Fritz-Lang-Biografie.

Knut Elstermann © radioeins, Jochen Saupe

"Zwölf Uhr mittags" ist die einzige Kinosendung, die direkt aus der Traumfabrik Potsdam-Babelsberg kommt. Kino King Knut Elstermann sitzt seit Jahrzehnten in Kinosesseln und war quasi schon immer Filmjournalist. Für ihn ist kein Kino zu stickig oder zu klein, kein Filmfest zu weit weg und kein Thema zu spröde...

Geschenktipps von Knut Elstermann

 

  • Norbert Grob "Fritz Lang: Ich bin ein Augenmensch", Propyläen, 26 Euro

  • "Good Bye, Fassbinder. Der deutsche Kinofilm seit 1990", Alexander Verlag, 19,90 Euro

  • Peter von Bagh "Kaurismäki über Kaurismäki", Alexanderverlag, 38 Euro

  • "Die Aki Kaurismäki Collection". DVD-Box, Pandora-Film, 51 Euro

  • "Der ganze Film in 5 Sekunden" bei S. Fischer für 9,99 Euro
radioeins Filmarchiv: Ein Mann hält ein Filmband bzw. eine Filmrolle © dpa

Neue Filme

Filmarchiv

Filmfestival Cottbus 2014

24. Filmfestival Cottbus

Festival des osteuropäischen Films

Kino

radioeins

Festival des osteuropäischen Films - präsentiert von radioeins

Filmfestival Cottbus 2014

Auch in diesem Herbst blickt die Filmwelt wieder in die Lausitz, wenn das 24. Festival des Osteuropäischen Films zum Treffpunkt prominenter Regisseure, Darsteller und Produzenten wird und einen einzigartigen Überblick über das aktuelle Filmschaffen Mittel- und Osteuropas bietet. Vom 4. bis zum 9. November sind mehr als 160 Spiel-, Kurzspiel- und Dokumentarfilme aus 35 Ländern zu sehen.
[mehr]

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.