Soundcheck Kritikerin

Esther Kogelboom

(Der Tagesspiegel)

Esther Kogelboom
Esther Kogelboom (© Thio Rückeis) | © (© Thio Rückeis)

Esther Kogelboom, 1975 in Wesel geboren. Einzige MC im Auto der Eltern: "The very Best of Diana Ross & The Supremes". Dann sehr lange "Graceland"-Phase, die in eine Velvet-Underground-Phase mündete. In Berlin zahllose vergebliche Begeisterungsversuche für Techno. Musste bei der Love Parade im Sani-Zelt beatmet werden.

Bestes Konzert: Hank Williams III im Roadrunner's Paradise. Erweckungserlebnis: Reisen durch Alabama und Tennessee. Ein Song: „Racing in the Street“.