Mi22.10.
10:00 - 13:00

radioeins

mit Sonja Koppitz

Sonja Koppitz (Foto © radioeins)

Life und Style, Pop und Politik, global und lokal – diese Show kommt so entspannt um die Ecke, dass jeder rufen möchte: Lass uns Wellenreiten gehen.
 
Wir surfen gekonnt und wunderschön durch drei Stunden radioeins – mit interessanten Studiogästen, fantastischen Rubriken und jeder Menge Pi und Pa und Po.

12:10

Vatikan

FC Bayern-Audienz beim Papst

Was für eine Rom-Reise für die Bayern: Zuerst der 7:1 Sieg gegen AS Rom gestern Abend in der Champions League und dann heute Vormittag die Audienz beim Papst im Vatikan...

Papst Franziskus I. © dpa

7:1 hat der deutsche Rekordmeister FC Bayern München gestern Abend in der Champions League gegen den AS Rom gewonnen. Vielleicht hatten Götze, Lahm und Co. ja auch Beistand von oben. Für den hätten sie sich heute Vormittag auf jeden Fall bedanken können, denn die Bayern waren zu Besuch im Vatikan, bei einer Privataudienz von Papst Franziskus.
 
Wir sprachen darüber mit unserem ARD-Korrespondenten in Rom, Tilmann Kleinjung.

11:40

Favorit Film

Der Kreis

Der Panorama-Publikumspreis der Berlinale jetzt im Kino...

Der Kreis © Salzgeber

Röbi Rapp und Ernst Ostertag - die beiden Männer sind seit Jahrzehnten ein Paar. In dem halbdokumentarischen Schweizer Film „Der Kreis“ erzählt Regisseur Stefan Haupt mit viel Sympathie ihre Geschichte seit den miefigen 50er Jahren, als Homosexuelle auch in der Schweiz verfolgt und bestraft wurden – so entsteht ein anderes, sehr kritisches Bild des Landes.
 
Zugleich würdigt Haupt die legendäre und mutige Schweizer Zeitschrift „Der Kreis“, die in jenen Jahren zum Rettungsanker für Schwule in der ganzen Welt wurde, auch für Röbi und Ernst. Sehr verdient gab es für diesen stimmungsvollen Film den Panorama-Publikumspreis der Berlinale.
(Kritik von Knut Elstermann)

11:10

Der Fahrradbeauftragte

Fahrradstadt Berlin - die Basics

Der Fahrradbeauftragte

Rund 2,5 Millionen Fahrräder soll es in Berlin geben. Doppelt so viele wie Pkw. Drei Wege legt jeder Berliner pro Tag im Durchschnitt mit verschiedenen Verkehrsmitteln zurück. Ein Weg ist im ... [mehr]

10:40

radioeins

Neu auf der Playlist

Playlisten

CDs, Schallplatten, Downloads - tagtäglich landen Unmengen neuer Songs in der Musikredaktion von radioeins. Alles wird von den Musikredakteuren vorgehört und vorsortiert. Ein Mal pro Woche ist ... [mehr]

10:10

Premiere

Der Untergang der Nibelungen

nach Friedrich Hebbel, Regie Sebastian Nübling,

Siegfried tötet den Drachen und gewinnt den sagenhaften Schatz der Nibelungen. Eigentlich ist ihm Brunhild bestimmt, doch die verschmäht er und schlägt stattdessen König Gunther ein verhängnisvolles Geschäft vor: Ich gebe dir Brunhild und du mir deine Schwester Kriemhild. Aber die Frauen spielen nicht mit...

Plakat: Der Untergang der Nibelungen - The Beauty Of Revenge nach Friedrich Hebbel (Quelle: Maxim Gorki Theater)

Die Geheimnisse der doppelten Hochzeitsnacht eskalieren in einem politischen Skandal, der außer Kontrolle gerät. Es braucht einen Sündenbock: Siegfried wird von Hagen erschlagen. Kriemhild fordert Gerechtigkeit und Hagens Tod - vergeblich. Dann beginnt sie ihren Rachefeldzug.
 
In Sebastian Nüblings Inszenierung am Berliner Maxim-Gorki-Theater, die morgen Premiere hat, wird Siegfried von Dimitrij Schaad verkörpert. Schaad wurde erst kürzlich zum Nachwuchsschauspieler des Jahres gekürt. Sonja Koppitz spricht mit dem Jung-Star...

Rubriken

Einfach kochen © dpa

Einfach kochen

Der radioeins Sternekoch

Großstadtgeheimnisse und Landlegenden

Geheimnisse

Großstadtgeheimnisse und Landlegenden

Johannes Paetzold am Kochtopf

Paetzolds Pop Cuisine

Die Antwort auf alle Geschmacksfragen

radioeins Kantine

radioeins Kantine

Mittagstische in Berlin und Brandenburg

Favorit Buch

Favorit Buch

Ausgewählte Neuerscheinungen

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.