Do17.04.
16:00 - 19:00

radioeins

mit Sonja Koppitz

Sonja Koppitz (Foto © radioeins)

Krise, Krise, Krise – und es geht uns gut. Denn mit Volker Wieprecht und Thomas Wosch bieten wir Ihren anspruchsvollen Ohren nicht weniger als unsere beiden Chefintellektuellen. Einzeln und fein verpackt wechseln sie sich ab und erklären Ihnen die Welt. Egal, ob Mikrokrisen oder Staatsbankrotte, kollabierende Ökosysteme oder psychosoziale Verwerfungen, Wieprecht oder Wosch – radioeins begleitet Sie souverän durch alle tagesaktuellen Untiefen in den sicheren Feierabend.

18:40

Schöner Hören

Das Knie

Die passende Musik zu wirklich jedem Thema

Schöner hören - die Musikrubrik von Volker Düspohl

Die Welt dreht sich und Volker Düspohl hört Musik - egal, was er sieht, liest und erlebt. Ginge es nach ihm, hätte alles im Leben einen eigenen Soundtrack. Alles im Leben ist vielleicht ein bisschen viel, aber ein Thema pro Woche, das ist drin. Bitteschön. [mehr]

18:10

Radioday am Karfreitag

Radio Evil - Auf der Seite des Bösen

Radioday Böse

Von Satan, Belzebub, dem gefallenen Engel, Luzifer, dem Typ mit dem Klumpfuss, 666 etc...

17:40

Nigeria

Schicksal der entführten Schulmädchen weiter unklar

Eine Straßenkontrolle in Nigeria © dpa

In Nigeria herrscht weiter Unklarheit über das Schicksal von etwa 100 entführten Schülerinnen. Gestern Abend hieß es, dass die meisten Mädchen befreit worden seien.
Diese Angaben widersprechen allerdings den Aussagen regionaler Behörden. Die meisten der 100 Schülerinnen seien weiter in der Gewalt der islamistischen Terror-Gruppe Boko Haram.

17:20

Aktuell

Wie wird's Wetter?

Eine Joggerin läuft durch eine Baumallee © dpa

Hagelschlag oder Sonnenschein: Die Meteorologen von donnerwetter.de erzählen den radioeins-Hörern, wie das Wetter in Berlin und Brandenburg wird. [mehr]

17:10

Drogenstatistik

Crystal Meth weiter auf dem Vormarsch

Sichergestelltes N-Methylamphetamin, in der Szene als Crystal Meth bekannt © dpa

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Drogentoten in Deutschland erstmals seit Jahren wieder gestiegen. Sorgen bereitet der Bundesdrogenbeauftragte Mortler aber vor allem der Vormarsch der Designer-Drogen Crystal Meth und Ecstasy. Laut dem Drogenbericht der Bundesregierung wurden im vergangenen Jahr in Deutschland 77 Kilogramm Crystal Meth sichergestellt - so viel wie nie zuvor.

16:40

radioeins hört vor

Record Store Day

exklusive In-Store-Gigs, DJ-Sets und jede Menge Vinyl-Fachsimpelei

Record Store Day

radioeins-Reporter Simon Brauer ist bereits am Donnerstag, 17. April, in Berlins Plattenläden unterwegs, um ein paar besondere Scheiben schon einmal vorzuhören. Damit er umweltfreundlich und vor allem hörbar unterwegs sein kann, sitzt Simon auf dem superneuen, superschönen und superschnellen radioeins-Soundbike – einem fahrbaren Soundsystem, das den radioeins-Sound durch das gesamte Sendegebiet rollen lässt. Bei der Tour zum Record Store Day hat das Rad natürlich auch einen Plattenspieler an Bord. [mehr]

16:20

Ukraine

Putin schließt Militär-Intervention nicht aus

Kremlchef Wladimir Putin © dpa

In Genf beraten die Außenminister Russlands, der Ukraine, der USA und die EU-Außenbeauftragte Ashton seit dem Vormittag über eine diplomatische Lösung im Ukraine-Konflikt. Inzwischen hat Präsident Putin in einer russischen Fernsehsendung gesagt, dass Russland das Recht habe, auf ukrainisches Gebiet vorzudringen.

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.