Di22.04.
16:00 - 19:00

radioeins

mit Volker Wieprecht

Volker Wieprecht © rbb, Jim Rakete

Krise, Krise, Krise – und es geht uns gut. Denn mit Volker Wieprecht und Thomas Wosch bieten wir Ihren anspruchsvollen Ohren nicht weniger als unsere beiden Chefintellektuellen. Einzeln und fein verpackt wechseln sie sich ab und erklären Ihnen die Welt. Egal, ob Mikrokrisen oder Staatsbankrotte, kollabierende Ökosysteme oder psychosoziale Verwerfungen, Wieprecht oder Wosch – radioeins begleitet Sie souverän durch alle tagesaktuellen Untiefen in den sicheren Feierabend.

18:40

Einfach Schroeder!

Fit nach Ostern

Einer muss es ja machen

Florian Schroeder

Die Liste seiner Erfolge ist lang, die seiner Opfer unverschämt länger. Florian Schroeder zeichnet sich durch eine erfreuliche Respektlosigkeit aus. Mit Freude zückt er sein Verbalskalpell und ... [mehr]

18:20

Wissen

Stimmt's, dass Willy Brandt einen Papagei hatte, der...

Stimmts?

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]

18:10

Nepal

Bergführer am Mount Everest wollen streiken

Der Gipfel des Mount Everest ragt aus den Wolken © imago/imagebroker

Ohne die Sherpas schafft kaum ein Bergsteiger die Tour auf den Gipfel des Mount Everest. Nach dem tragischen Lawinenunfall am Karfreitag fordern sie eine bessere Versorgung ihrer Familien im Falle eines Unfalls und drohen mit Streik. - Reinhold Messner dazu im Interview.

17:40

Das radioeins Machtspiel

Hörer vs. Sylvia-Yvonne Kaufmann (SPD)

Das radioeins Machtspiel

Das ist DIE Chance für die radioeins Hörer, sich an der Macht zu reiben. Jeden Dienstag fordert einer von ihnen einen Politiker heraus – in einem Quiz, das ihnen alles abverlangt. Wer kennt sich besser aus in Politik, Kultur, Wissenschaft und Sport? Und als wäre das noch nicht genug, kommt es zwischen den Quizfragen zu kurzen, knackigen Polit-Talks. Das radioeins Machtspiel – wenn Politik auf Quiz trifft.

Der Gewinn für die Hörer: Ein Star Wars Ultimate FX Lichtschwert von Hasbro: Wie im Original fährt der Lichtstrahl beim Ultimate FX Lichtschwert langsam aus - täuschend echte Licht- und Soundeffekte für die geballte Star Wars Action in jedem Rollenspiel. Möge die Macht mit Ihnen sein! 
 
Star Wars Lichtschwert [mehr]

17:20

Aktuell

Wie wird's Wetter?

Eine Joggerin läuft durch eine Baumallee © dpa

Hagelschlag oder Sonnenschein: Die Meteorologen von donnerwetter.de erzählen den radioeins-Hörern, wie das Wetter in Berlin und Brandenburg wird. [mehr]

17:10

Bildung in Haft

Bildungsangebot der JVA in Brandenburg/Havel vorgestellt

Die Sonne scheint durch ein vergittertes Zellenfenster eines Gefängnisses © dpa

Bandenburgs Justizminister Markov hat heute das Bildungsangebot der Justizvollzugsanstalt in Brandenburg/Havel vorgestellt. Gefangene können dort unter anderem die Arbeit in einer Tischlerei, einer Schneiderei oder einer Kfz-Werkstatt erlernen.

16:40

Schifffahrt

Ein Seemanns-Mythos, dass der Kapitän als letzter von Bord geht?

24 Stunden nach dem Untergang der Fähre "Sewol" war der Bug noch zu sehen © dpa

Ob jetzt der aktuelle Fall in Südkorea oder der der havarierten italienischen Costa Concordia: Warum haben die Kapitäne quasi als Erste das Schiff verlassen? Ist es irgendwo festgeschrieben, dass im Notfall der Kapitän als Letzter von Bord gehen muss?

16:20

Ukraine

US-Vizepräsident Biden stärkt Kiew demonstrativ den Rücken

US-Vizepräsident Joe Biden (L) zusammen mit dem ukrainischen Übergangspräsident Turtschinow © dpa

Im Ukraine-Konflikt hat US-Vizepräsident Biden der Führung in Kiew demonstrativ den Rücken gestärkt. Washington stehe an der Seite der Ukraine, sagte Biden bei einem Besuch in Kiew. Vor Parlamentariern sprach er von erniedrigenden Drohungen aus Russland. Nach einem Gespräch mit der Übergangsregierung versprach Biden finanzielle Hilfen.

ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.