Mo18.09.
23:00 - 01:00

Das Rockuniversum

Experience

mit Helmut Heimann

Helmut Heimann © rbb/Jenny Sieboldt
Helmut Heimann © rbb/Jenny Sieboldt

Helmut Heimann

Ein beflügelter Streifzug durch das Rockuniversum. Bevorzugte Ziele: Psychedelische Galaxien. Dazu Neuerscheinungen, oft historisch abgefedert, Konzert-Tips und Reviews oder auch mal einfach nur "Feeling"...

23:00

Experience

Gregg Allman „Southern Blood“ - das letzte Album

Southern Blood von Gregg Allman
Concord Records

Musiker wie Johnny Cash, Warren Zevon, Leonard Cohen oder David Bowie haben ihre letzten Alben im Bewusstsein des nahenden Todes aufgenommen und dieses eindrucksvoll in die Songs eingearbeitet. Solches war auch dem im Mai verstorbenen Gregg Allman vergönnt, der schon länger nicht mehr bei guter Gesundheit war. Er ging für sein jetzt erschienenes Abschieds-Album „Southern Blood“ in das F.A.M.E. Studio in Muscle Shoals, in dem er (und sein schon früh verstorbener Bruder Duane) ihre ersten Aufnahmen machten und spielte mit Don was als Produzent neben Eigenkompositionen wie  der bewegenden Lebensbilanz „My Only True Friend“ Songs von Bob Dylan, Jackson Browne oder Lowell George ein. Einen besseren Abschluß könnte man  sich kaum wünschen .
 
Ausserdem: Deer Tick melden sich mit neuem Album zurück.

Nachhören

Experience am 18.09.2017

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören. Das "Vor- und Zurückspulen" ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich!

Mitreden

Zum Mitreden bitte einloggen