Picture Music von Klaus Schulze

Picture Music von Klaus Schulze
Picture Music von Klaus Schulze
Die 1973 eingespielte und 1975 veröffentlichte "Picture Music" - Platte ist die dritte Solo- Produktion von Klaus Schulze und gleichzeitig auch der Start zahlreicher erfolgreicher Konzerte in den Folgejahren,- zunächst in Frankreich.
Die 2005 veröffentlichte Deluxe Edition von "Picture Music" enthält mit "C'est pas la meme chose" einen 33-minütigen Bonus- Track. Das ist eine längere Version von "Totem".

"'Picture Music' war übrigens damals meine erste KS- Platte und ein persönlicher Trigger für viele Radio-Aktivitäten, die in nunmehr über 20 Jahren folgen sollten." (Olaf Zimmermann)

Die Musikzeitschrift "Sounds" schrieb in der Mai- Ausgabe 1975:
"Durch die starke Rhythmusbetonung in Verbindung mit den zirpenden und schwellenden Synthesizerklängen gewinnt 'Picture Music' eine Spannung und unterschwellige Aggressivität, die das Zuhören nie anstrengend werden lässt."

1. Totem 22'53
2. Mental Door 23'02

Bonus-Track:
3. C'est Pas La Meme Chose 33'00