Mi02.09.
23:00 - 01:00

Ambient- und Elektrosounds

Elektro Beats

mit Olaf Zimmermann

Olaf Zimmermann © rbb/Jenny Sieboldt
Olaf Zimmermann © rbb/Jenny Sieboldt

Olaf Zimmermann

Die radioeins Elektro Beats sind "mittlerweile das wichtigste Radio-Forum für elektronische Musik in ganz Deutschland".
(Tagesspiegel)

Mit den 1986 gestarteten Vorgänger-Sendungen "electronics" und "Himmel & Erde" sind die Elektro Beats die profilierteste und dienstälteste Elektronik-Sendung im deutschsprachigen Raum. Jeden Mittwoch präsentiert Olaf Zimmermann aktuelle Elektronik -Sounds, gut gemixt mit Klassikern, CD- und Konzert-Tipps und Studiogästen.
 
Seit Start der Elektro Beats 1997 fanden Interviews mit allen wichtigen Protagonisten elektronischer Musik wie Underworld, Paul Kalkbrenner, Moderat, Kraftwerk, Modeselektor, Moby, Hell, Irmin Schmidt (Can), Apparat, Kruder & Dorfmeister, Cluster, Dapayk & Padberg, Yello, Monolake, Tangerine Dream, schneider tm, Recoil, Boys Noize, Robag Wruhme, Westbam, Mouse On Mars, Ryuichi Sakamoto, NEU!, Jarre, Tosca, Hell, DAF, Schiller, to rococo rot, Klaus Schulze, Karl Bartos, Ellen Allien, Manuel Göttsching, Fritz Kalkbrenner uvm. statt.
 
[Whg. in der Nacht vom Donnerstag zum Freitag, 1.00 bis 3.00 Uhr]

23:00

Elektro Beats

Vorschau: Lifelines Festival & Studiogast: Hans-Joachim Roedelius

Hans-Joachim Roedelius

Dem umfangreichen Schaffen des  mittlerweile 81-jährigen Hans-Joachim Roedelius ist vom 03.- 06.September das von radioeins präsentierte "Lifelines"- Festival im 'Haus der Kulturen der Welt' gewidmet.

Er hat nicht nur mit Kluster, Cluster, Harmonia und Produktionen mit Brian Eno Musikgeschichte geschrieben, sondern ist nach wie vor regelmäßig weltweit auf Tournee, schreibt momentan seine Autobiographie und veröffentlicht pünktlich zum Festival "Imagori", eine Platte, die er gemeinsam mit Christoph H. Mueller von "Gotan Project" eingespielt hat.

Olaf Zimmermann begrüßt Roedelius in der ersten "elektro beats"- Stunde als Studiogast mit einer "Lifelines"- Vorschau und Verloseaktion für alle Abende des Festivals.

Zu den Festival-Akteuren zählen u.a. Christopher Chaplin, Lloyd Cole, Yann Thiersen, Richard Fearless, Peter Kruder, die Gruppe Qluster, Tim Story, Stefan Schneider; Caramusa und Christoph H. Müller.

Auch Stunde 2 offeriert dann viele Novitäten ,Konzerttipps und Musik von Plaid, Rex The Dog, Barbara Morgenstern, Denzel + Huhn, Karl Bartos, den Battles, Konrad Schnitzler, Pole und Eating Snow.

23:00

Elektro Beats

Vorschau: Lifelines Festival & Studiogast: Hans-Joachim Roedelius

Hans-Joachim Roedelius

Dem umfangreichen Schaffen des  mittlerweile 81-jährigen Hans-Joachim Roedelius ist vom 03.- 06.September das von radioeins präsentierte "Lifelines"- Festival im 'Haus der Kulturen der Welt' gewidmet.

Er hat nicht nur mit Kluster, Cluster, Harmonia und Produktionen mit Brian Eno Musikgeschichte geschrieben, sondern ist nach wie vor regelmäßig weltweit auf Tournee, schreibt momentan seine Autobiographie und veröffentlicht pünktlich zum Festival "Imagori", eine Platte, die er gemeinsam mit Christoph H. Mueller von "Gotan Project" eingespielt hat.

Olaf Zimmermann begrüßte Roedelius in der ersten "elektro beats"- Stunde als Studiogast mit einer "Lifelines"- Vorschau und Verloseaktion für alle Abende des Festivals.

Jetzt nachhören

Elektro Beats am 02.09.2015

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören. Das "Vor- und Zurückspulen" ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich!

Mitreden

Zum Mitreden bitte einloggen
ico-blame

Na sowas! Kann es sein, dass Sie mit einem total veralteten Browser unterwegs sind? Das ist überhaupt nicht empfehlenswert, aus ganz vielen Gründen...
Vor allem aber nicht, wenn Sie die volle Schönheit von radioeins.de genießen wollen.

Icon Internet Explorer

Also bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, damit Sie total aktuell sind.
So wie wir.